Autorinnen und Autoren präsentieren ihre Arbeiten.

Falls Sie Texte kommentieren und/oder bewerten möchten, müssen Sie Ihre Basisregistrierung vornehmen.
Text öffnen als:
5 Treffer für den Begriff "Herbert Hrdlicka" gefunden

ePub
PDF
Heimatlied
Herbert Hrdlicka


Heimatlied
Solange die Fassade steht der Schein Niemals zerbricht Die Fahnen mit dem Wind sich drehen zieht niemand zu Gericht Solange die Geschichte hält wie Schminke das Gesicht Solange der Wert mehr zählt al...

Veröffentlicht: 19.12.2011, 02:04:13 | 78 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

ePub
PDF
Winter Wunder Land
Herbert Hrdlicka


Es zieht wieder
ein kühler Hauch so frisch durchs Land Kalt und Klar die Kristalle Gefrieren im Wind Es zieht wieder Der Winter seine Spuren Durchs Land Kalt und Klar die Teiche Gefrieren im Wind Es zieht wieder Der ...

Veröffentlicht: 07.12.2011, 15:52:10 | 57 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

ePub
PDF
Jura
Herbert Hrdlicka


Hallo ich bin Jura. Ich bin Jura und ich lebe noch. Zumindest atme ich noch und es funktionieren alle physischen Voraussetzungen, die man braucht um medizinisch am Leben zu sein. Ansonsten fühle ich mich hundeelend – wiedereinmal. Es scheint mir,...

Veröffentlicht: 25.11.2011, 13:25:17 | 46 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

ePub
PDF
Erster Kuss
Herbert Hrdlicka


Erster Kuss
So schworz die Nocht Im hellen Licht es klopfen die Tropfen auf Stan und im Rinnsoi lauft da Fluss voi Harmour es steigt da dunst auf im Nebel und es riecht nach L’armour Da Tog zeigt ...

Veröffentlicht: 25.11.2011, 11:35:06 | 82 mal gelesen | height=10 (3)

Kommentare (1) | Bookmark and Share | melden
aliuzgurr:
WUNDERSCHÖN !!!


absenden

ePub
PDF
Wortlos
Herbert Hrdlicka


Es gibt die Worte nicht
Die das beschreiben Nicht einen Satz der liegt Es gibt die Dinge nicht Die mit dir bleiben Nicht ein Gedanke der verfügt Es gibt die Augen Gibt das spüren Es gibt die Taten Das Berühren Nicht Einmal zweifeln Im...

Veröffentlicht: 22.11.2011, 11:05:44 | 65 mal gelesen | height=10 (3)

Kommentare (1) | Bookmark and Share | melden
Annette Glanzer:
Sehr schön, gefällt mir!!


absenden