Autorinnen und Autoren präsentieren ihre Arbeiten.

Falls Sie Texte kommentieren und/oder bewerten möchten, müssen Sie Ihre Basisregistrierung vornehmen.
Biografie:
Sommer hat gelogen

Die Wohnung des Dauergastarbeiters ist kaum größer als ein Sarg, das Wohnzimmer der Konzern-Erbin so angsteinflößend groß, dass sie sich nie darin aufhält. Eine Hausfrau stöbert im Leben anderer und vergißt ihren Mann im Hobbykeller. Die Nachbarn putzen wie jede Woche das Haus und mähen den Rasen, als ob jemand zu Besuch käme. Aus ihrem Kühlschrank tropft Blut.

Ein 80-Jähriger geht joggen. Eine 14-Jährige wünscht sich endlich Geschlechtsverkehr. Ein Unsichtbarer postet stündlich unter Angabe der Uhrzeit „Ich war hier“. Ein Mutiger rennt von Zuhause weg, sucht einen besseren Ort – und findet ihn nicht. Wie immer müssen sich noch fünf in die U-Bahn quetschen.

Ein Wettbewerb für junge Kreative winkt mit einem Stipendium für die ungefährlichste Umschreibung des Wortes „Krieg“. Ein Politiker weiht ein Kaufhaus ein. Auf der Rückseite des Gebäudes essen von paar von ihrem Gewissen Geplagte aus der Mülltonne.

Das Radio entdeckt ein gutes Lied und bringt es um. Beim Anschauen des Jahresrückblicks sinken wir uns alle in die Arme und sind stolz, was wir wieder alles überstanden haben. Es klingelt an der Tür. Keiner möchte aufstehen.

Sommer hat gelogen: 110 Gedichte über die Brutalität des modernen Alltags und die Klaustrophobie des geregelten Lebens.

www.sommerhatgelogen.com



Bastian Geiken (*1987) arbeitet als Fremdsprachenkorrespondent in Berlin.
Text öffnen als:
11 Treffer für den Begriff "Bastian Geiken" gefunden

PDF
Vereinte Nationen
Bastian Geiken


Nennt euch die Vereinten Nationen,
damit kann ich leben. Aber der Völkerbund,...

Veröffentlicht: 22.02.2016, 12:58:38 | 10 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

PDF
Selbstverständlich
Bastian Geiken


Ich will dich nicht mehr fernhalten,
bin endlich zu teilen bereit Fangen wir langsam an...

Veröffentlicht: 22.02.2016, 12:57:37 | 5 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

PDF
Radio-Musik
Bastian Geiken


Liebe
Verlangen Träume...

Veröffentlicht: 22.02.2016, 12:56:38 | 3 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

PDF
Profis
Bastian Geiken


Wir hängen nicht am Spieltisch,
wir spekulieren. Wir sind keine Zuhälter,...

Veröffentlicht: 22.02.2016, 12:55:46 | 6 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

PDF
Perspektive
Bastian Geiken


Wir machen uns überflüssig
Programmier n einen Tag und er läuft von ganz allein...

Veröffentlicht: 22.02.2016, 12:54:49 | 2 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

PDF
Olympia
Bastian Geiken


Seit über hundert Jahren gibt es sie wieder
Alle zwei Jahre, Sommer- und Winterausgabe:...

Veröffentlicht: 22.02.2016, 12:53:54 | 2 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

PDF
Ohne Titel
Bastian Geiken


Tu Gutes
und sag es keinem Engagier dich......

Veröffentlicht: 22.02.2016, 12:52:54 | 5 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

PDF
Für ein Lächeln in der Kaffeepause
Bastian Geiken


Wir haben keine Leidenschaft,
wir sind stille Leider, Gartenzwerge, Waschweiber......

Veröffentlicht: 22.02.2016, 12:51:21 | 5 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

PDF
Fluchtgedanken
Bastian Geiken


Als hätt’ das alles keinen Sinn, außer dem vielleicht,
die Menschen besser zu verstehen, fass ich alles an und probier alles aus – einmal reicht schon meist –...

Veröffentlicht: 22.02.2016, 12:50:10 | 6 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

PDF
Einzelkämpfer
Bastian Geiken


Das elfte Gebot lautet:
Man soll sich nicht beschweren. Es sei nichts, wird müde behauptet......

Veröffentlicht: 22.02.2016, 12:49:00 | 3 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

PDF
Draußen
Bastian Geiken


Zerbroch’nes Glas bringt doch nichts.
Ich will einen Verantwortlichen! »Bitte bleiben Sie in der Leitung......

Veröffentlicht: 22.02.2016, 12:45:45 | 7 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden