Autorinnen und Autoren präsentieren ihre Arbeiten.

Falls Sie Texte kommentieren und/oder bewerten möchten, müssen Sie Ihre Basisregistrierung vornehmen.
Text öffnen als:

ePub
PDF
Montag Morgen
Egg McEgg


Montag Morgen
Menschen hasten. Sie hasten an mir vorbei ,mit schnellen Schritten, deren Tempo mein auf höchster Stufe laufender Scheibenwischer, einem Metronom gleich, in der Dämmerung vorzugeben scheint. Sie hasten in einer Art vorauseilenden ...

Veröffentlicht: 19.10.2015, 21:49:22 | 13 mal gelesen | height=10 (2)

Kommentare (1) | Bookmark and Share | melden
ANNETTE GLANZER:
Gefällt mir sehr gut!


absenden


Weitere Texte von Egg McEgg
ePub
PDF
Ich schlafe nicht
Egg McEgg


Ich schlafe nicht
Von Egg McEgg Ich schlafe nicht mein Kopf ist dicht dicht von Gedanken, was hät´ können sein doch alles war nur Schein Ich schlafe nicht seh´ Dein Gesicht doch immer blasser wir in mir Dein Bild Fortuna ist mir mild...

Veröffentlicht: 20.12.2017, 04:47:15 | 6 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

ePub
PDF
Ich drehe
Egg McEgg


Egg McEgg: Ich drehe Ich drehe…ich drehe mich im Bett herum, weil ich nicht schlafen kann…nicht schlafen, weil ich daran denke, wie ich die Uhr zurückdrehen könnte. Die Uhr zurückdrehen, aber nicht, weil es Winterzeit wird…sondern zurück a...

Veröffentlicht: 09.12.2017, 21:39:04 | 28 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

ePub
PDF
Namenlose Gesichter
Egg McEgg


Namenlose Gesichter. Jeder hat so seine namenlosen Gesichter, die ihm doch irgendwie vertraut sind. Sei es der knapp vor der Pension stehende Buschauffeur oder das junge Mädchen, das jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit immer hinter der Fahrerkabine ...

Veröffentlicht: 16.11.2015, 10:33:26 | 8 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden