Autorinnen und Autoren präsentieren ihre Arbeiten.

Falls Sie Texte kommentieren und/oder bewerten möchten, müssen Sie Ihre Basisregistrierung vornehmen.
Text öffnen als:

ePub
PDF
Flucht und Angst
Thomas Ehrenberger


Die Angst als Führer,
Bombenhagel voll Gewalt, doch noch voller Hoffnung, trotz Habgier, Hass, gelebte Intoleranz; Kilometerlanges Leiden, die letzten Werte erst verkauft, den höchsten Einsatz spielend, trotz Habgier, Hass, gelebte Intoler...

Veröffentlicht: 15.09.2015, 22:25:50 | 16 mal gelesen | height=10 (2)

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden


Weitere Texte von Thomas Ehrenberger
PDF
Der gute Freund
Thomas Ehrenberger


Bert und Max waren Freunde, seit sie in benachbarten Bauten zur Welt gekommen waren. Sie waren Hasen und lebten in einem sehr friedlichen Wald. Tagelang tollten sie durch Wiesen, Felder oder das Geäst des Waldes....

Veröffentlicht: 17.09.2015, 09:53:58 | 12 mal gelesen | height=10 (2)

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

PDF
Kalte Zeiten
Thomas Ehrenberger


Selbst für Anfang November war es heute so richtig kalt. Es ging zwar nur ein leichter Wind, aber dadurch fühlte sich die Temperatur noch einmal zehn Grad kühler an. Nicht nur die Kälte, auch das Grau in Grau der Stadt schlug Hubert aufs Gemüt...

Veröffentlicht: 17.09.2015, 09:52:17 | 13 mal gelesen | height=10 (2)

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

PDF
Bad Choices
Thomas Ehrenberger


Obwohl der Drache über ihn kam, konnte Elon die winzige Chance nutzen und stieß mit seinem Speer in die ungeschützte Stelle des Drachen. Er durchbohrte sein Herz und der markerschütternde Schrei der Kreatur erstarb in einem leisen Gurgeln...

Veröffentlicht: 15.09.2015, 22:40:32 | 19 mal gelesen | height=10 (2)

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden