Autorinnen und Autoren präsentieren ihre Arbeiten.

Falls Sie Texte kommentieren und/oder bewerten möchten, müssen Sie Ihre Basisregistrierung vornehmen.
Text öffnen als:

ePub
PDF
Die 114te Straße
Konrad Gregor


Die 114te Straße
Unwirsch fragte die alte Frau nach dem Weg. Sie suche eine Straße, die 114te Straße. Cornelius wusste erst gar nicht, ob er angesprochen war. Noch bevor er antworten konnte, begann sie schon zu zetern. Jemand habe in der Unte...

Veröffentlicht: 15.05.2013, 16:39:11 | 23 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden


Weitere Texte von Konrad Gregor
ePub
PDF
Stauaskese
Konrad Gregor


Nichts berührte die asketische Nüchternheit dieses feuchtkalten Novembermorgens, während Silvio mit seinem stotternden, röchelnden Peugeot durch die Stadt fuhr, von Ampel zu Ampel, ohne Hektik allerdings, denn er war nicht zur allmorgendlichen St...

Veröffentlicht: 03.04.2013, 10:04:24 | 30 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden