Autorinnen und Autoren präsentieren ihre Arbeiten.

Falls Sie Texte kommentieren und/oder bewerten möchten, müssen Sie Ihre Basisregistrierung vornehmen.
Text öffnen als:
218 Treffer für den Begriff "Annelie Kelch" gefunden

ePub
PDF
Limerick
Annelie Kelch


Limerick
Einen kleinen „Sommerbarsch“ überraschte einst der Winter; „Dussel, nun schwimm doch nicht immerzu hinter mir her“, schimpfte das Fischlein, „mit deinem eiskalten Bein schockst du die Unterwasserwelt und den Binsenginster."...

Veröffentlicht: 06.12.2015, 15:17:24 | 1 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

ePub
PDF
Limerick
Annelie Kelch


Limerick
Ein kesser Hühnerfloh befiel einst Hänschen, den Hahn, prahlte: "Und morgen falle ich einen Buben an - obwohl mir Vogelblut wirklich gut tut, behagt mir auch Menschensaft dann und wann." ...

Veröffentlicht: 03.12.2015, 14:48:13 | 7 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

ePub
PDF
Limerick
Annelie Kelch


Limerick
Eine kleine dunkle Erdhummel verliebte sich in einen Erdhummel-Pummel, kroch mit ihm in eine Fassadenritze; dort küssten sie sich und rissen Witze über der "Gehörnten Mauerbiene" Gebrummel....

Veröffentlicht: 03.12.2015, 14:44:38 | 6 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

ePub
PDF
Limerick
Annelie Kelch


Limerick
Ein Katzenfloh kam einst auf den Hund, ängstigte ihn, raunte ihm zu: "Ich bin furchtbar ungesund - sofern du dein Gekläffe nicht lässt, wirst du krank und schon bald moribund....

Veröffentlicht: 03.12.2015, 14:30:15 | 3 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

ePub
PDF
Limerick
Annelie Kelch


Limerick
Ein "Waldbrettspiel" spielte Schach gegen eine Fiederzwenke, versprach: "Ich lade dich ein in die Klosterschenke, falls ich heute gewinne. Du weißt, my dear, dass ich weder spinne noch mit Vorsatz dich unnötig kränke."...

Veröffentlicht: 03.12.2015, 13:58:21 | 1 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

ePub
PDF
Limerick
Annelie Kelch


Limerick
Ein kleiner Perlmutterfalter vagabundierte von Süden nach Westen, hoffte, dort gäbe es die besten Flockenblumen auf der Welt, schmeichelte: "Centaurea, ich weiß, dass dir längst nicht jeder Falter gefällt; von mir hingegen läss...

Veröffentlicht: 03.12.2015, 13:55:28 | 5 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

ePub
PDF
Limerick
Annelie Kelch


Limerick
Ein "Steinschmätzer" wollte nicht länger schmatzen, befürchtete, er verriete hungrigen Katzen, dass er mit Vorliebe hauste, Insekten und Würmer schmauste zwischen Trümmern und uralten Datschen....

Veröffentlicht: 26.11.2015, 17:00:31 | 2 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

ePub
PDF
Märchen-Limerick
Annelie Kelch


Märchen-Limerick
Ein "Kaisermantel" flatterte in ein Schlösschen, wollte aufwecken das schöne Dornröschen, traf in der Küche auf Rumpelstilz, der kochte sich einen Speisepilz zu Blumenkohl, Muskat und Klößchen. ...

Veröffentlicht: 26.11.2015, 16:57:14 | 10 mal gelesen | height=10 (2)

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

ePub
PDF
Märchen-Haiku
Annelie Kelch


Märchen-Haiku
Es war einmal ein Schloss, worin ein antiker, strahlender Lüster den Argwohn der Standuhr erweckte mit seinem Geflüster. Vor Wut blieb sie stehen, raunte: "Man sollte dich ausdrehen, alter Angeber und Philister."...

Veröffentlicht: 26.11.2015, 16:54:03 | 6 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

ePub
PDF
Die einen, die anderen
Annelie Kelch


Die einen, die anderen
Winter segnet das Land mit eiskalten Tatzen, Bäume und Sträucher haben das Schwatzen eingestellt; Pläne platzen, Eis wartet aufs Kratzen, Schneeflocken fallen: Schmeichelkatzen. Manch einer verschwendet Energie (und...

Veröffentlicht: 26.11.2015, 16:49:15 | 2 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

ePub
PDF
Primaballerina-Haiku
Annelie Kelch


Primaballerina-Haiku
Bis zum Äußersten tanzte sie liebte Ballett, den sterbenden Schwan....

Veröffentlicht: 26.11.2015, 16:40:47 | 1 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

ePub
PDF
Limerick
Annelie Kelch


Limerick
Zwei überanstrengte, tapfere Herzen wollten sich Anfang Märzen erholen auf Nordstrandischmoor. "Ich auch - ich auch", schrien acht Raucherlungen im Chor, krümmten sich vor lauter Schmerzen....

Veröffentlicht: 26.11.2015, 16:39:25 | 1 mal gelesen | height=10

Kommentare (0) | Bookmark and Share | melden

absenden

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 weiter