Autorinnen und Autoren präsentieren ihre Arbeiten.

Hier können Sie Texte kostenlos veröffentlichen und lesen.
Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt, die Rechte liegen bei den Autorinnen und Autoren.
Jeder Veröffentlichung wird mit schriftlichem Protokoll bestätigt.
aktuell | bestbewertet | meistgelesen

Es war eine steile Wand,
vor der ich eine Weile stand. ...
Der Buchbinder Es war einmal eine Zeit, in der ein Buch etwas ganz besonderes war, eine Zeit, in der nicht nur das Geschriebene zählte, sondern auch der Buchblock, der Gazestreifen, die Heftung und das Kaptalband, das was die Gedanken am Ende zusam...

„Das ist ein völlig anderes Leben!“, denke ich und nehme einen tiefen Schluck aus der Flasche mit dem billigen Apfelkorn. Es ist die erste Hülse des Abends. Und sie ist noch halbvoll. Ich versuche ein kurzes Resümee zu ziehen. Seit einem g...

Schüttelreime

Josef Graßmugg

Veröffentlicht: 16.03.2011, 21:52:21
Andere, 51mal gelesen
height=10 (3)

Der Buchbinder

Ralf Kamrad

Veröffentlicht: 26.03.2011, 19:29:16
Prosa, 51mal gelesen
height=10 (2)

Schnaps, Versuch 1

Ralf Kamrad

Veröffentlicht: 06.04.2011, 23:06:32
Prosa, 51mal gelesen
height=10 (2)

Michael schreit im Schlaf auf und hält sich seine schmerzende Hand. Schlaftrunken fragt seine Ehefrau Sabine was passiert sei. „Nichts, nur ein dummer Traum“, antwortet Michael ...
Der Welpe
Es war einmal an einem kühlen, regnerischen Herbstabend. Da erblickte ein kleiner Welpe das Licht der Welt, besser gesagt, die Mauern eines kühlen Kellers. Er war der zehnte von elf jungen Welpen. Seine Mutter war nicht sehr liebevoll...
1 Als ich den Zug verließ, schien es mir keineswegs festzustehen, welches die bestimmende Richtung sei: Mir kamen mindestens ebenso viele Menschen entgegen wie mich, im konträren Sinn, mit sich zum Ausgang – oder ist es der Eingang? – schoben, ...
Mir träumte wieder der alte Traum
Gabriele Amina Ranftl

Veröffentlicht: 12.06.2012, 19:02:57
Prosa, 51 mal gelesen
height=10 (4)
Der Welpe
Alexandra Schwarz

Veröffentlicht: 18.12.2011, 20:06:41
Junior, 51 mal gelesen
height=10 (2)
Römische Fahrzeit
Martin Stankowski

Veröffentlicht: 22.02.2012, 10:01:11
Prosa, 51 mal gelesen
height=10 (3)
Er peitscht drauf los, schwingt seinen Arm rauf und runter, taucht die Spitze seines Gerätes immer wieder neu ein, hält inne, sinnt, nimmt Abstand, schaut, nimmt ein anderes Gerät zur Hand, taucht, schlägt auf sie ein, reibt, wuselt auf ihr herum...
Ains wie Anfang
es schneit, die Schreibweise bleibt bleibt zu schreiben Arbeit mit A wie Ausbeutung gut, ja gut gelernt Beischlaf schreibt man mit B wie Befriedigung das merken wir uns und schreiben es an die Tafel schreibend wir noch weiter ...
Ganz langsam umkrallen meine nackten , fast tauben Füße die metallenen , nassen Stufen.
Unwillkürlich spanne ich meine Muskeln an und versuche, ruhig zu atmen. Stufe für Stufe steige ich hinab, die Kühle des Wassers umspielt mittlerweile meine...
Die Tat
Ralf Kamrad

Veröffentlicht: 26.03.2011, 19:21:58
Prosa, 50 mal gelesen
height=10 (2)
Buchstaben
Ralf Kamrad

Veröffentlicht: 26.03.2011, 19:44:22
Lyrik, 50 mal gelesen
height=10 (3)
Wellenbrecher
Hanna G.

Veröffentlicht: 06.06.2011, 16:52:15
Andere, 50 mal gelesen
height=10 (2)

MARIENS AVE Als Marie zerrüttet war Seelisch wunderschönen Eltern Stolz Lachten Böse Zwerchfell fremd Verführte ihrer Schönheit Huldigung Am Löwenzahnhang das spitze Kinn Mit Honig beschmiert, dass es aus sah Spitzes Kinn ritua...
TROTZDEM
Unbeirrbar der Mond mit seinem tiefroten Leuchtkranz und vorsehbaren Ahnungen rotiert er steinern stolpernd zwischen Sternen und Satelliten. ...
Im Dunkel gestorben sind alle Farben,
Die Sonne ist verloschen im Tränenmeer, In Glassplittern ist die Menschheit begraben, ...
Mariens Ave
Klaus Plangger

Veröffentlicht: 30.07.2011, 13:56:20
Andere, 50 mal gelesen
height=10 (2)
TROTZDEM
Margreth Husek

Veröffentlicht: 01.11.2011, 15:58:42
Lyrik, 50 mal gelesen
height=10 (2)
Georg Trakl in Verehrung
Rebekka Wörner

Veröffentlicht: 20.12.2011, 09:16:59
Lyrik, 50 mal gelesen
height=10 (2)
Werde zum Kreis Dreieck, Viereck und Vieleck,
werde weiter und runde dich, gleiche dem Vollendeten dich an. ...
Roberts Beichte war nicht vollständig, aber ich konnte mir aus den Bruchstücken doch eine Geschichte zusammenreimen. Er brauche eine Auszeit, müsse den Dingen auf den Grund gehen und sich Neuem öffnen, meinte er. Wie ein Häufchen Elend saß er a...
Diese Klavier-Wettbewerbe sind doch alle gleich. Der Clou des Moments besteht darin, die Jury und das Publikum schon beim Betreten der Bühne für sich zu gewinnen. Meine Schwester meint, im schwarzen Abendkleid und mit meinen braunen Rehaugen schaff...
Geometrie der Seele
Elisabeth Strasser

Veröffentlicht: 20.03.2012, 22:10:35
Lyrik, 50 mal gelesen
height=10 (3)
Unser aller Haus
Doris Fleischmann

Veröffentlicht: 04.04.2012, 08:54:08
Prosa, 50 mal gelesen
height=10 (2)
Das Ende der Wiederholungen
Doris Fleischmann

Veröffentlicht: 04.04.2012, 08:56:33
Prosa, 50 mal gelesen
height=10 (3)
Nun sitze ich hier, die sanften Töne eines wundervollen Liedes finden den Weg zu meinen Ohren, versetzen mein Trommelfeld in Schwingung und mich in eine melancholische Stimmung....
Als absolut liebenswürdige, integre Person habe ich sie kennen und schätzen gelernt. Dass das Experiment, sich über die grundlegende Sympathie hinaus anderweitig, intim, näherzukommen, nach bemessener Zeit mit Ernüchterung aufgegeben wurde, tat ...
$1 In der Republik Österreich herrscht ......
Schwarze Wolken ziehen auf
Yves Simon

Veröffentlicht: 06.04.2012, 11:07:49
Prosa, 50 mal gelesen
height=10 (2)
Zauber der Wiederholung
Dietmar Koschier

Veröffentlicht: 26.09.2012, 15:48:11
Andere, 50 mal gelesen
height=10
Legitimation
Dietmar Koschier

Veröffentlicht: 23.10.2012, 11:47:57
Lyrik, 50 mal gelesen
height=10 (3)
Der Schneemann beginnt zu schmelzen. Das linke Kohleauge hängt tiefer als das rechte. Mit seinem Mund, der bereits schräg verlaufend, sieht er aus, wie nach einem Schlaganfall. Die drei geschichteten Schneekugeln haben eine einheitliche Birnenform ...
Umarbeitung des Films „Die Unberührbare“
„Künstler, zu welcher Gattung der Maler nun mal gehört, orientieren sich an dem, was sie sehen, ziehen ihre Inspirationen aus dem – meist ist es so – visuellem. Ich meine, sehen sie: Friedrich ...
… Die Musik wurde ekstatisch und ich genoss es, in diesem Augenblick geradewegs der blutroten unterge¬henden Sonne entgegen zu fahren. So als würde ich in den für mich allein weit geöffneten Himmel hinein¬fahren, dachte ich, mit dem Blick gege...
Todesschmelze
Ralf Kamrad

Veröffentlicht: 26.03.2011, 19:20:43
Prosa, 49 mal gelesen
height=10 (3)
Ein nicht mehr lebendes Bild - oder die Frage nach dem.....
Ralf Kamrad

Veröffentlicht: 26.03.2011, 19:38:45
Prosa, 49 mal gelesen
height=10 (2)
Mein Afrika
Daria Hagemeister

Veröffentlicht: 02.04.2011, 22:23:28
Roman, 49 mal gelesen
height=10 (2)
„Das ist ein völlig anderes Leben!“, denkt er. Er? Er ist Ötschi. Ein fünfzehnjähriger Typ, der das Internatsleben mit der großen Freiheit assoziiert. Eltern sind Zügel, Entfernung ist Autarkie. Für Ötschi besteht diese freiheitliche Ent...
Ich habe Angst zu sehen, den Fernseher anzusehen, durch den Fernseher durchzusehen, wie durch ein Fernrohr durchzusehen, da durchzusehen, dadurch den Tod zu sehen, der in meinem Wohnzimmer, der in meinen Gedanken, der dadurch in mir zu sehen ist. Ic...
Das Wunder des Lebens.
Liegt klar und deutlich vor mir, liegt breit in der Luft, berührt meine Sinnesorgane mit einem halbvertrautem Duft. Es ist ein ausdrucksloses Bild eines noch ausdrucksloseren Gebäudes, mitten in der Stadt, der urbanen Wüs...
Schnaps, Versuch 1,5
Ralf Kamrad

Veröffentlicht: 06.04.2011, 23:09:10
Prosa, 49 mal gelesen
height=10
Angst zu sehen
Moros

Veröffentlicht: 10.11.2011, 22:53:19
Andere, 49 mal gelesen
height=10
.
Stefanie Rohrbach

Veröffentlicht: 21.08.2011, 15:48:54
Prosa, 49 mal gelesen
height=10 (2)
Wenn man eine buchhalterische Aufstellung über sein Leben machen müsste, sähe das schlimm aus. Rote Zahlen nennt man das dann. Nichts als Defizite und Schulden, Verbindlichkeiten. Schwarze Zahlen in der Minderheit. Und dabei ist hier Schwarz das P...
Ein reines Gewissen
Im nächtlichen Sternenschein, nebelig verhangen, rieselten Flocken, tanzten bizarr und sanken in Wirbeln zu Boden. Tief im Wald keuchte das schlechte Gewissen, irrte verwirrt zwischen Bäumen und Sträuchern und sank schließl...
"Eine spannende Entdeckungsreise zwischen Diesseits und Jenseits, welcher ein fataler Fehler der Wirklichkeit zugrunde liegt."...
Rot und Schwarz - Ein Plädoyer für die Leidenschaft
Elisabeth Strasser

Veröffentlicht: 19.02.2012, 16:43:04
Prosa, 49 mal gelesen
height=10 (3)
Ein reines Gewissen
Klaus Plangger

Veröffentlicht: 03.10.2011, 17:54:28
Andere, 49 mal gelesen
height=10 (2)
UNRECHT ZWEIER LIEBE - Literarische Kunstsprache
Thomas Georg

Veröffentlicht: 18.10.2011, 20:26:15
Roman, 49 mal gelesen
height=10
ERIK(A) – DER MANN, DER WELTMEISTERIN WURDE
1. Einleitung Zugrunde liegt dabei der Fall des österreichischen Skirennläufers Erik Schinegger, der Ende der 60er Jahre das Geschlecht wechselte. Schineggers Lebensgeschichte wurde 2005 vom Dokumenta...
„Mut zum Wegwerfen! Man muss sich von den Dingen, die man nicht mehr braucht, trennen können. Alte Dinge belasten. Es ist eine wohltuende Befreiung, sie wegzuwerfen!“ Kathrin Schneider war eine quirlige Mittdreißigerin mit blondem Bürstenhaars...
„Du gemeine Sau, ich gehe nicht mit. Dir ist ja auch scheißegal was mit mir passiert!“...
ERIK(A) – DER MANN, DER WELTMEISTERIN WURDE
Margreth Husek

Veröffentlicht: 01.11.2011, 15:26:35
Sachliteratur, 49 mal gelesen
height=10
Hilflosigkeit
Gabriele Amina Ranftl

Veröffentlicht: 14.06.2012, 20:30:17
Prosa, 49 mal gelesen
height=10 (3)

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 weiter