Autorinnen und Autoren präsentieren ihre Arbeiten.

Hier können Sie Texte kostenlos veröffentlichen und lesen.
Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt, die Rechte liegen bei den Autorinnen und Autoren.
Jeder Veröffentlichung wird mit schriftlichem Protokoll bestätigt.
aktuell | bestbewertet | meistgelesen

Es war einmal ein Mann ......
Die Männer schleppen volle Säcke mit DINGEN in die Keller. Es gibt wieder alles, denkt noch jemand an schlechte Zeiten? Wo man für DINGE andere Sachen eintauschte? Es gibt wieder alles. Ein DING rollt in den Rinnstein. Bleibt unbeachtet liegen. ...
Alles zu Ende?
Angst schnürt mir die Kehle zu, ist jetzt alles zu Ende? Werden meine schlimmsten Befürchtungen wahr werden? Ich habe bestimmt Krebs, ich weiß es, ich werde so enden wie meine Mutter! Das kann nicht sein, nicht jetzt, wo mein Leb...

Demokratie-Märchen

Dietmar Koschier

Veröffentlicht: 22.10.2012, 11:16:06
Lyrik, 61mal gelesen
height=10

wir sahen es, doch erkannten nicht

Ralf Kamrad

Veröffentlicht: 11.05.2011, 10:20:11
Prosa, 60mal gelesen
height=10 (2)

Alles zu Ende?

Alexandra Schwarz

Veröffentlicht: 08.01.2012, 15:32:21
Prosa, 60mal gelesen
height=10 (3)


Sie hatte einfach nicht länger schlafen können, musste auf, wollte malen, sofort. Ihre inneren Bilder drängten nach draußen, suchten ein Ventil, brannten fast schmerzhaft darauf, endlich Freiheit zu erlangen. Um halb acht am Morgen stand K...
Ihr Kleingläubigen und Erbsenzähler habt das Ruder an euch gerissen, aber so gut wie gar nicht erkannt, dass die Segel längst gesetzt sind und der Kurs nicht von euch bestimmt wird. Weil es euch Menschen dermaßen schwer fällt, die Denkmöglichke...
Die arme kleine Welt
Wo blieben sie denn nur. Unverschämtheit, einfach für eine ganze Stunde zu verschwinden. Sie blickte nun wohl schon zum 15. Mal aus dem Fenster in den Hof hinunter und sah das Auto, einen kleinen Kombi, wie er typisch für ...
Es war wie ein Fluss
Annette Glanzer-Fischer

Veröffentlicht: 05.03.2012, 09:43:41
Prosa, 60 mal gelesen
height=10 (4)
Gott der festgefügten Ordnung
Dietmar Koschier

Veröffentlicht: 08.12.2011, 02:01:08
Andere, 59 mal gelesen
height=10 (2)
Die arme kleine Welt
Annette Glanzer-Fischer

Veröffentlicht: 10.05.2012, 14:42:35
Prosa, 59 mal gelesen
height=10 (5)
Ausländer ......
Es heißt doch, ein Mensch, der sich in Todesgefahr befindet, sieht im Bruchteil einer Sekunde sein ganzes Leben noch mal vor seinem geistigen Auge vorüberziehen: seine ganzen Fehlleistungen, seine ganzen peinlichen Auftritte,… und dass dies das w...
Nachdem Natascha den Namen „Lukas“ ausgesprochen hatte, trat Paul so heftig gegen den Notenschrank, dass eine Scheibe klirrend zu Bruch ging. Natascha hatte nicht gesagt, dass es aus sei zwischen ihnen, aber nach zwanzig gemeinsamen Jahren reicht...
Zahn der Weisheit
Dietmar Koschier

Veröffentlicht: 19.07.2012, 10:28:55
Andere, 59 mal gelesen
height=10
Das Jo-Jo des Tao
Dietmar Koschier

Veröffentlicht: 08.08.2012, 13:54:42
Roman, 59 mal gelesen
height=10
Im Labyrinth des Lebens (Novelle, Ausschnitt)
Doris Fleischmann

Veröffentlicht: 05.02.2013, 15:28:58
Prosa, 59 mal gelesen
height=10
... Seit diesem schrecklichen Ereignis flogen ständig Militärflugzeuge über die Wohnhausanlage. Die Ruhe und Beschaulichkeit war dahin. An Autos und Häusern wehten amerikanische Fahnen. Im Fernsehen sah man Blut und Tränen. Angst und Schrecken. ...
schreiben bleiben zeigen reiten weinen neigen
alles ist egal sind nur wörter buchstaben stoben zu gebilden zu lesen und dann zu SCHREIEN!..... stab für stab im buch um buchgebildewortsalat das schwarz auf weiß im angesicht des fleiß ...
spiegelfarben sah ich mich und das zwiebelchen
kannte weder es noch mich und gab mir statt dessen die kante kannte ich doch das wesen des trinkens und der drogen doch zwiebelchen wollte mich beschützen weil es nämlich in die welt zog...
Eine Überdosis Freiheit
Daria Hagemeister

Veröffentlicht: 02.04.2011, 22:34:44
Roman, 58 mal gelesen
height=10 (2)
Pfade von grünen Windungen
Ralf Kamrad

Veröffentlicht: 06.04.2011, 23:28:20
Lyrik, 58 mal gelesen
height=10 (3)
Als ich Zwiebelchen häutete - Fetzen eines Studiums TEIL II
Ralf Kamrad

Veröffentlicht: 28.07.2011, 11:09:43
Lyrik, 58 mal gelesen
height=10 (2)
unsichere zeiten ließen ihre worte
in meinem bauch zurück, wie eine bombe die fällt, und die ich war - ich fiel! ...
Nächtlicher Flug zu seinen kulturellen Wurzeln, eintauchen in die mystische Vergangenheit, Rückschau. Voller Erwartungen das durch voreingenommene Medien manipulierte, das eingeschüchterte Gemüt, das sicher nicht ganz objektiv auf die mittela...
Vor etlichen Jahren, als ich noch eine zarte Dichterseele aufwies, wie habe ich da die Frauen geliebt und verehrt. Ob es sich dabei um grobe Trampel, schrille Mannequins oder Traumfrauen schlechthin handelte, spielte dabei keine Rolle: zwischen ihren...
unsichere zeiten
Markus Kubicek

Veröffentlicht: 01.10.2011, 02:01:05
Lyrik, 58 mal gelesen
height=10 (5)
Israel
Annette Glanzer-Fischer

Veröffentlicht: 14.04.2012, 14:14:48
Prosa, 58 mal gelesen
height=10 (4)
Eine faire Romanze
Dietmar Koschier

Veröffentlicht: 26.04.2012, 12:04:24
Prosa, 58 mal gelesen
height=10 (3)

Flammendes Schwert glutroter Mitte, in meinem Herzen zerreiß die Angst. Nimm sie auf deine glitzernde Spitze und triff damit all die dunklen Dämonen, die meinen Leib sich erkoren haben, die ihm Demut beibringen wollen und gleichzeitig W...
Herbstsonnenschein, goldenes Licht,
es glühen Heide und Flur wo es die Baumkronen durchbricht, ...
Ein Monat später
Lars sitzt im Auto und hupt. Lilia schnappt schnell noch ihre Tasche, schlüpft in ihre schwarzen Ausgehstiefel und zieht die Türe hinter sich zu. „Bereit für unser erstes Neuanfangsdate?“ Lars lächelt Lilia zu und bekom...
Kämpfe du für mich
Annette Glanzer-Fischer

Veröffentlicht: 06.11.2012, 18:58:10
Lyrik, 58 mal gelesen
height=10 (4)
Herbstsonnenschein
Hans Reitter

Veröffentlicht: 16.03.2011, 18:51:38
Lyrik, 57 mal gelesen
height=10 (2)
Bäng - Ein Monat später
Tatjana Weiler

Veröffentlicht: 07.04.2011, 15:12:52
Roman, 57 mal gelesen
height=10 (3)
Das SChwert ist meine Feder, Tinte sei mein Blut, endlich mein Blut. Ich führe einen Kampf, gegen micht, nicht gegen mich zwar, doch gegen was ich geworden, was ich aus mir geschehen lies, weil ichs nicht selber tat. Aussen verknöcherter Narr, inne...
Ich tue zwei Dinge gleichzeitig, die mich äußerst selten bis fast nie in Versuchung geraten lassen und dich ich somit, ganz klar, auch selten im Stande bin auszuüben, da mir im Grunde der selbstdestruktive Wille hierfür fehlt. Ich trinke meinen ...
Der Sandmann redet mit der Stimme von Achilles....
Mit Schwert und mit Blut
Stefan Infanger

Veröffentlicht: 11.04.2011, 12:54:19
Andere, 57 mal gelesen
height=10 (4)
Blum.
Stefanie Rohrbach

Veröffentlicht: 02.08.2011, 11:18:21
Prosa, 57 mal gelesen
height=10 (3)
Krieg
Dietmar Koschier

Veröffentlicht: 03.11.2011, 17:31:58
Lyrik, 57 mal gelesen
height=10
Es zieht wieder
ein kühler Hauch so frisch durchs Land Kalt und Klar die Kristalle Gefrieren im Wind Es zieht wieder Der Winter seine Spuren Durchs Land Kalt und Klar die Teiche Gefrieren im Wind Es zieht wieder Der ...
finger tasten
hastend, weil sterbend frostend, über gefrorene buchstaben, um ihnen laute zu geben die vielleicht niemand mehr hört außer DU ... glitzernd der schnee und zerreißend adern, beides lebt, hell, weil es ...
Das Stück ist vorüber,
der Vorhang fällt: Laute Kritik! ...
Winter Wunder Land
Herbert Hrdlicka

Veröffentlicht: 07.12.2011, 15:52:10
Prosa, 57 mal gelesen
height=10
Heiße Kälte
Ralf Kamrad

Veröffentlicht: 09.02.2012, 11:25:31
Lyrik, 57 mal gelesen
height=10 (4)
.nebeL
Markus Kubicek

Veröffentlicht: 14.09.2011, 21:33:45
Lyrik, 56 mal gelesen
height=10 (4)
„Lauf“, rief Sigma dem Jungen zu. Alles war so unglaublich schnell geschehen. Sigma fluchte leise....
Eitler Geiferer
(für hpf) Eilfertiger Geiferer endloser Ergüsse eierst ergebnislos ohne Belang eitel erbsenzählend eierpeckend erbärmlich Eifriger Du! ...

-Die Anreise- Im Flieger skeptisch auf Kenia hinunter blicken, Landeanflug, wohl wissend, dass seltsam Unwirkliches auf einen zukommen werde. Das schon seit Tagen vorhandene und latent flaue Gefühl im Magen wohl am besten mit dem hauseigenen sc...
Todestanz
Andreas Seeker

Veröffentlicht: 17.10.2011, 22:23:31
Prosa, 56 mal gelesen
height=10 (1)
Eitler Geiferer (für hpf)
Annette Glanzer-Fischer

Veröffentlicht: 25.01.2012, 21:00:09
Lyrik, 56 mal gelesen
height=10 (2)
Kenia
Annette Glanzer-Fischer

Veröffentlicht: 11.02.2012, 13:50:24
Prosa, 56 mal gelesen
height=10 (3)
Heute verabschieden wir uns.
Wer weiß, für wie lange? Vielleicht für den Rest unserer Tage. ...
„Meine Liebe“, begrüßte mich Monsieur Trébuchet, „wann werden Sie mich endlich heiraten?“ „Nach der Ausstellung“, sagte ich und begann mit den Verhandlungen. ...
Was geschieht, wenn zwei junge Menschen, sie und er, sich zufällig im Café am Fluss begegnen, beide aus ganz unterschiedlichen Kulturen und fremd in der Stadt?
Ein Einblick in zwei Schicksale - er Flüchtling, sie in ländlicher Umgebung aufgewa...
Gloria
Dietmar Koschier

Veröffentlicht: 09.06.2012, 14:13:33
Andere, 56 mal gelesen
height=10 (3)
Das Glückssofa
Doris Fleischmann

Veröffentlicht: 04.04.2012, 08:55:26
Prosa, 56 mal gelesen
height=10 (2)
"Die ungleichen Gleichen"
Andreas Lukas

Veröffentlicht: 02.09.2018, 15:46:41
Roman, 56 mal gelesen
height=10

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 weiter