Autorinnen und Autoren präsentieren ihre Arbeiten.

Hier können Sie Texte kostenlos veröffentlichen und lesen.
Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt, die Rechte liegen bei den Autorinnen und Autoren.
Jeder Veröffentlichung wird mit schriftlichem Protokoll bestätigt.
aktuell | bestbewertet | meistgelesen

Ein guter Tag
Warum stehen die Bäume so eng zusammen? Ich habe doch genug geschlafen. Ich habe auch am Abend die Tabletten genommen. Aber die Bäume ... schon wieder so eng. ...
Mein Name ist Viktoria Wolf. Es ist nun über dreißig Jahre her, seitdem mir ein Mann in einer klaren Juninacht die Schönheit der Sterne zeigte: den Großen Wagen, den Kleinen Wagen, den Polarstern. Am nächsten Morgen war der Mann verschwunden, un...
Kapitel 3 Heu
Schon am Vormittag war es sehr heiß, die Kinder spielten beim Bauern nebenan. Josefa kam heim und erzählte ihrer Mutti, der Weiß Ferdinand und der Hart Gunther hätten ihr das Hoserl runtergezogen und sie angeschaut. Was soll aus d...

Ein guter tag

Sascha Wittmann

Veröffentlicht: 15.03.2013, 15:49:55
Prosa, 43mal gelesen
height=10 (1)

Die Schönheit der Sterne

Doris Fleischmann

Veröffentlicht: 02.04.2014, 14:43:20
Prosa, 43mal gelesen
height=10 (2)

ATTERWELLEN

Luis, Alois, Lois Stabauer

Veröffentlicht: 06.07.2015, 19:03:06
Roman, 43mal gelesen
height=10 (4)

Wenn ich Zeit hätt´ würd ich denken,
dass ich möcht´ Zeit verschenken. Zeit um das zu machen, was man will, und andre Sachen, zum Beispiel: die Welt zu verändern, träumen vom Leben in anderen Ländern, Zeit zum Schlafen und zum Träume...

An den Gräbern wird Frieden Krieg wird Krieg Frieden wissen Menschen was Leben sein soll müsste was Leben ist wer sie sein sollen wollen wer sie sind. ...
Ich muss sagen, dass ich mich überhaupt nicht mehr wohlfühle in meiner Heimatstadt, ja, ich fühle mich wie einer dieser vielen, exemplarischen Touris. Schrecklich. Als würde ich gedanklich ständig mit einer Kamera umherlaufen, stets darauf bedac...
Zeit zum Leben
Matthias Hilgarth

Veröffentlicht: 26.04.2011, 21:45:49
Lyrik, 42 mal gelesen
height=10 (2)
An den Gräbern
Matthias Hilgarth

Veröffentlicht: 06.05.2011, 20:27:13
Lyrik, 42 mal gelesen
height=10 (4)
wenn_signs_dann
Stefanie Rohrbach

Veröffentlicht: 02.08.2011, 11:16:34
Prosa, 42 mal gelesen
height=10

DAS LEBEN IST SCHÖN Als Götterglaube und Blendwerk überwunden, versank die alte Zeit in stummen Träumen. Aus dem Labyrinth des Vergessens floh alle Magie und Nordwinde heulten rauschend über das Land...
Sie singt I am not what you want und ich denke mir I am not what I want.
Seit Monaten bin ich dir mit Fleisch und Blut verschrieben. Liebe deine Postkarten, deine Briefe, deine SMS, deine Anrufe, deine Nachrichten. Seit Jahren, seit Jahren liebe i...

MORGEN Worte trösten sanft Nur eine Träne fällt Der Nordstern Er strahlt Ein Hoffen Für dich und mich Du quälst mich Seele Schritt für Schritt Mein Lachen Ein Klagen Erbarme dich Spiel nicht mit mir Eiskalte...
Das Leben ist schön
Klaus Plangger

Veröffentlicht: 19.08.2011, 11:10:34
Prosa, 42 mal gelesen
height=10
.
Stefanie Rohrbach

Veröffentlicht: 21.08.2011, 12:56:32
Dramatik, 42 mal gelesen
height=10
MORGEN
Klaus Plangger

Veröffentlicht: 26.08.2011, 14:38:41
Lyrik, 42 mal gelesen
height=10 (2)
HERZSTOSS
(Adieu) Keinen Tag mehr kämpfen Schlafen, schlafen, schlafen Nicht mehr um Luft ringen Der Sommer ist vorbei Um kein Wort mehr streiten Es ist alles gesagt Den Tag den ich fürchten soll Ich sehne ihn herbei Ich schmücke i...
IV. DER WIENER OPERNBALL
EINS Einmal im Jahr wurde die Wiener Staatsoper am Ring zum festlichsten und berühmtesten Ballsaal der Welt. Das Fest bildete das unbestrittene Zentrum der gesamten Ballsaison wie die internationale Strahlkraft bewies. Als...
Viele von ihnen waren Verräter,
viele von ihnen gefoltert, geschändet, viele von ihnen das Leben im Feld beendet, viele von ihnen suchten nach Vermissten........
HERZSTOSS (Adieu)
Klaus Plangger

Veröffentlicht: 27.08.2011, 11:29:43
Lyrik, 42 mal gelesen
height=10 (2)
DER OPERNBALL
Margreth Husek

Veröffentlicht: 30.10.2011, 18:19:28
Andere, 42 mal gelesen
height=10
Biographie einer Uniform
Roswitha Sild

Veröffentlicht: 27.01.2012, 21:44:56
Roman, 42 mal gelesen
height=10 (2)
EMELY blickt entsetzt - denn sie sieht EINEN SCHATTEN -
SCHATTEN von EINER PERSON - die EINEN HINWEIS geben soll. EMELY sieht DIESES BILD und sagt leise: " DER GROSSMEISTER - es wird in KÜRZE wieder etwas offensichtlich werden. Ich spüre, dass ...
Spätsommer
Am Morgen dauerte es jetzt schon länger bis es dämmerte und die Tage waren schon merklich kürzer geworden. Am Vormittag stieg das Thermometer kaum noch über zehn Grad, und oft lag bis Mittag dichter Hochnebel über dem Land. Erst d...
Die Perlenkette
Die Sonne hatte die Landschaft ein letztes Mal in ein mildes Abendlicht getaucht, bevor sie hinter den Bergen verschwunden war, und die Wellen des Sees schlugen fast lautlos am Ufer an, als wir an einem lauen Sommerabend au...
AUSZUG - STONEMANS DUNKLE STRASSEN 4/4/09
mike j. cob

Veröffentlicht: 29.01.2012, 11:30:21
Dramatik, 42 mal gelesen
height=10 (2)
Spätsommer
Peter Somma

Veröffentlicht: 23.03.2012, 17:57:20
Prosa, 42 mal gelesen
height=10 (2)
Die Perlenkette
Peter Somma

Veröffentlicht: 17.07.2012, 12:42:22
Prosa, 42 mal gelesen
height=10 (2)
Eitelkeit
braucht keiner im Leben wonach wir alle streben und alles geben zu den Reben der Geburt.... Einsamkeit braucht keiner im Werden kurz vor den Särgen und wir Wissen erben und uns mit uns selbst verklären ...
Heiße Küsse
unterm gelben Honigmond die nach kaltem Rauch schmecken ...
Der Sommer war sehr groß
Die Ruhe deiner Bewegungen. Der Klang deiner weichen Stimme. Sanfter Blick. Zartes Berühren. Ein bisschen zaghaft. Erschauernd. Erspürend. Voll Behutsamkeit. Dein Finger streicht langsam und zart über meinen ...
Dabei
Ralf Kamrad

Veröffentlicht: 10.10.2012, 15:08:47
Lyrik, 42 mal gelesen
height=10
Heiße Küsse
Edda Friedrich

Veröffentlicht: 14.01.2013, 16:03:13
Lyrik, 42 mal gelesen
height=10 (3)
Der große Sommer
Stefanie Eveline Roßmanith

Veröffentlicht: 02.06.2011, 18:12:41
Prosa, 41 mal gelesen
height=10
Veränderung
Bist du bereit... im Kerzenschein deine Sorgen zu vergessen? Dunkelheit durch Licht zu ersetzen Bist du bereit... dein Leben als wundervoll zu bezeichnen? Anderen ein Lächeln zu schenken, um selbst Freude zu tanken Bis...

VATIKAN Geistlich graue Greise Alte Zöpfe im Gebälk Engstirnig ist nicht weise Gestrig wirkt heute welk ...
schnell und
erst werdend vernarrt flatternd zerlaufen einsam überblicke wie weißes blut in alle himmelsrichtungen aus von unbemerkbaren lichtungen i...
Veränderung
Jeanine Steininger

Veröffentlicht: 22.07.2011, 10:02:24
Andere, 41 mal gelesen
height=10
VATIKAN
Klaus Plangger

Veröffentlicht: 26.08.2011, 14:25:25
Lyrik, 41 mal gelesen
height=10
schnell
Michael Beisteiner

Veröffentlicht: 06.09.2012, 08:35:59
Lyrik, 41 mal gelesen
height=10
V. DER POLYAMORIST
EINS Es war in Wahrheit nicht mehr tragbar Tote auf den Friedhöfen zu bestatten. Eine Leiche bedeutete heute nur mehr Sondermüll und als Toter gehörte er infolgedessen auf ein Entsorgungsgelände. Leber und Niere waren verg...
KAPRIOLE
Bunte Blätter auf grauen Asphalt erinnern mich der Herbsturm naht. Dein Herz erobert in einer lauen Nacht - blind verschenkt - der Altweibersommer lacht. ...
Weihnachten!
Weihnachten, eine besinnliche Zeit! Nicht für Anna, für sie war Weihnachten immer nur verbunden mit Angst, Stress und dem Gefühl für alles Verantwortlich zu sein. Die Angst war schon als Kind bei ihr da! Würde die Mutter rechtzei...
DER POLYAMORIST
Margreth Husek

Veröffentlicht: 30.10.2011, 18:28:14
Andere, 41 mal gelesen
height=10
KAPRIOLE
Margreth Husek

Veröffentlicht: 01.11.2011, 15:32:55
Lyrik, 41 mal gelesen
height=10 (2)
Weihnachten
Alexandra Schwarz

Veröffentlicht: 17.12.2011, 13:48:49
Prosa, 41 mal gelesen
height=10 (2)
Habt ihr den Frieden gesehen?
Er weht durch die Welt im Wind Wie Wüstensand, wie Straßenstaub ...
Luise ist eine junge Frau, welche gerade in ihre kleine, heimelige Wohnung kam. Es ist schon spät. Luise hat noch all die frohen Wünsche ihrer Freundinnen im Ohr, welche ihr eine ruhige Nacht und gesegneten Schlaf für ihre letzte Nacht als unverhe...
„Du sollst dich nicht immer in die Angelegenheiten der Gnome einmischen, Corona Otthilde!“, fauchte die alte Hexe Ozeana, Herrscherin über alles Wasser des Universums. Wütend erhob sie ihren Gehstock gen Himmel, auf den sie sich bis eben gestü...
Frieden
Rebekka Wörner

Veröffentlicht: 11.02.2012, 22:06:01
Lyrik, 41 mal gelesen
height=10 (2)
Luise
Gabriele Amina Ranftl

Veröffentlicht: 12.06.2012, 19:00:21
Prosa, 41 mal gelesen
height=10 (4)
Die kleine Teufelin Corona 1. Kapitel
Sandra Sobota

Veröffentlicht: 10.03.2013, 17:12:17
Junior, 41 mal gelesen
height=10 (2)
Egon Zorn machte seinem Namen keine Ehre (nomen est omen, wie die Lateiner sagen). Zwar hatte er mitunter einen Gachen (Jähen: für Ordinarien des Allerhöchstdeutschen), aber der war dann auch wieder schnell verraucht ...
Weil wir zu viel nachdenken
Weil uns manches zu heilig ist Weil Menschen Fehler machen Weil man nicht immer das sieht was man sehen sollte Weil es nichts gibt was perfekt ist Weil Liebe undefinierbar ist Weil ich bei dir meine Heimat gefunden h...
Weihnachtsevangelium einer Mutter
In jenen Tagen erließ Kaiser Augustus den Befehl, sich in die Steuerlisten eintragen zu lassen... Wie alle Jahre wieder findet sich meine Familie um den reichgeschmückten Christbaum ein, um bei Kerzenschein...
Existenzbeweis eines Dichters
Leo Raimund

Veröffentlicht: 19.07.2013, 23:37:59
Prosa, 41 mal gelesen
height=10 (1)
Heimat
Soph A. Hope

Veröffentlicht: 18.04.2011, 19:16:37
Lyrik, 40 mal gelesen
height=10 (3)
Weihnacht
Stefanie Eveline Roßmanith

Veröffentlicht: 02.06.2011, 18:16:48
Prosa, 40 mal gelesen
height=10 (2)

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 weiter