Autorinnen und Autoren präsentieren ihre Arbeiten.

Hier können Sie Texte kostenlos veröffentlichen und lesen.
Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt, die Rechte liegen bei den Autorinnen und Autoren.
Jeder Veröffentlichung wird mit schriftlichem Protokoll bestätigt.
aktuell | bestbewertet | meistgelesen

Haiku
Ins Bockshorn gejagt: Madame Feldmaus ersetzt Herrn Fuchs den Gänseschmaus....
Haiku
Seht, welch ein Mensch: der Dachs! Friedlich, reinlich - unter schwarz-weißer Maske....
Haiku
"Was hat sie, dass ich nicht habe?", piepst Frau Amsel. "Rote Füß`", pfeift er....

Haiku

Annelie Kelch

Veröffentlicht: 20.02.2016, 12:26:25
Lyrik, 2mal gelesen
height=10

Haiku

Annelie Kelch

Veröffentlicht: 20.02.2016, 12:25:12
Lyrik, 3mal gelesen
height=10

Haiku

Annelie Kelch

Veröffentlicht: 20.02.2016, 12:23:43
Lyrik, 3mal gelesen
height=10

Gefühle, ausgelöst durch eine Melodie, ein Wort, einen Geruch, und schon sind sie wieder da. Sie bewegt sich nicht, will verhindern, dass die Erinnerungen zurückkehren, aber die Bilder und Wortfetzen überwältigen sie. ...
Haiku
Sieh - ein neuer Baum wächst dort, wo der Häher die Bucheckern vergaß....
Haiku
An dich denken: fast schöner noch, als dich endlich wiederzusehen....
Déjà-vu
Doris Fleischmann

Veröffentlicht: 15.02.2016, 17:22:23
Prosa, 40 mal gelesen
height=10
Haiku
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 15.02.2016, 14:15:34
Lyrik, 4 mal gelesen
height=10
Haiku
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 15.02.2016, 14:13:54
Lyrik, 2 mal gelesen
height=10
Haiku
Es gibt nichts Neues unter der Sonne: dort Krieg - hier: Freud und Wonne....
Haiku
Alte Damen in Sommerlauben lieb ich hör gern ihr schön Geschwätz....
Haiku
Nein, nicht dein Handy - Frau Amsel hat gezwitschert, kann´s fast besser noch....
Haiku
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 15.02.2016, 14:12:38
Lyrik, 4 mal gelesen
height=10
Haiku
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 15.02.2016, 14:10:54
Lyrik, 2 mal gelesen
height=10
Haiku
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 15.02.2016, 14:09:39
Lyrik, 3 mal gelesen
height=10
Limerick
Ein gelangweilter König am Morgen vermisste Kummer und Sorgen. Sprach: "Was außer Exerzitien hat das Leben mir sonst noch zu bieten. - Eilt herbei, ihr Sorgen am Morgen!"...
Limerick
Ein Haus mit dreißig Gezeiten verbat sich, darin zu mobben, zu streiten, die Kampfzone auszuweiten, in Niveaulosigkeit abzugleiten....
Haiku
Frühlingserwachen im Winter: mein Sommertraum schon im Nebelherbst....
Limerick
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 09.02.2016, 12:58:36
Lyrik, 2 mal gelesen
height=10
Limerick
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 09.02.2016, 12:53:25
Lyrik, 1 mal gelesen
height=10
Haiku
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 09.02.2016, 12:43:19
Lyrik, 3 mal gelesen
height=10
Haiku
Als rauschte ein Meer: Autos im Regen - morgens früh am Haus vorbei....
Haiku
Wie ein General seine Orden - trägt sie in der Bahn ihren Hut....
DRUNT IN DER LOBAU…
EINS Die Kriminalbeamtin Dora Haiderer vereinbarte mit dem Polizeipräsidenten Lacina einige Urlaubstage. Sie brauchte wieder mal Abstand von ihrem beruflichen Stress. Es war Frühsommer und der Holunder stand in Donners Gar...
Haiku
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 09.02.2016, 12:42:24
Lyrik, 3 mal gelesen
height=10
Haiku
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 09.02.2016, 12:41:24
Lyrik, 3 mal gelesen
height=10
DRUNT IN DER LOBAU...
Margreth Husek

Veröffentlicht: 06.02.2016, 19:04:54
Prosa, 30 mal gelesen
height=10
Paul Helleu beim Malen
nach John Singer Sargents gleichnamigem Gemälde Spätsommerabend, Herbst fast; Uferschilf und Gras neigen sich gelb bis umbrisch; dunkler dämmert das Wasseraug`. Ins Leere starrt gelangweilt Helleus Frau. Allein da...
Haiku
Herbst gibt nicht auf: tobt durch Schluchten, pfeift in Buchten: rockt den Winter weich....
Ohne Titel
Landkartenflechte: Krume unter Sonnenküssen; Eidotter: zerlaufen - laicht an Flüssen. Einmal werde auch ich über die Baumgrenze fliegen, einmal werde auch ich siegen - ohne kämpfen zu müssen....
Paul Helleu beim Malen nach John Singer Sargents Gemälde
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 02.02.2016, 15:09:20
Lyrik, 6 mal gelesen
height=10
Haiku
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 02.02.2016, 14:36:20
Lyrik, 4 mal gelesen
height=10
Ohne Titel
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 30.01.2016, 15:03:12
Lyrik, 2 mal gelesen
height=10
Ohne Titel
O biegsame serbische Fichte, irgendwer denkt, schreibt Gedichte im Tara-Gebirge droben: deine schlanke Krone zu loben, des Nadelstands üppige Dichte....
poetry-slam
- Tendenz tödlich - Boletus, Satanspilz, mach dich vom Acker, an dir klebt Flüchtlingsleid, Kinderblut, Macker; smelly Aas, giftiger Fraß, Lebenslichtknacker....
Limerick
"Ich dachte, meine Beine seien lang, aber deine ...", sprach Herr "Wollschweber" zur Wintermücke. "Ach, nichts als Schmerzen, sobald ich mich bücke!", klagte die, "aber was soll erst Frau Kohlschnake sagen, die zarte Kleine?!" ...
Ohne Titel
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 30.01.2016, 14:56:14
Lyrik, 2 mal gelesen
height=10
poetry-slam
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 30.01.2016, 14:51:29
Lyrik, 4 mal gelesen
height=10
Limerick
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 28.01.2016, 12:58:03
Lyrik, 5 mal gelesen
height=10
Erweiterter Limerick
Eine Mordwanze sprach einst zur Honigbiene: "Fürchte dich nicht, ich bin deine Cousine." "Nicht, dass ich wüsste", replaid honey-bee. "Du willst mich killen, cherie, mit deiner Unschuldsmiene." ......
Limerick
Eine kleine Hauswinkelspinne geriet einst in eine Regenrinne; fand nicht mehr heraus, wollte gern wieder ins Haus, träumte, dass sie die Traufe hinunterrinne. ...
Tagtraum
- nach einem Gemälde Dante Gabriel Rossettis - Vergessen: Blume Buch der Märchengarten, die kräftigen die zarten Blätter zum grünen Seidenkleid zwei grüne Schuh: Veronika, in selbstvergessner Ruh, will träumen sinnen - warten...
Limerick
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 28.01.2016, 12:53:04
Lyrik, 2 mal gelesen
height=10
Limerick
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 28.01.2016, 12:43:13
Lyrik, 2 mal gelesen
height=10
Tagtraum
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 28.01.2016, 12:35:44
Lyrik, 4 mal gelesen
height=10
Haiku
"Gefahr im Verzug", kreischt Herr Häher im Wald. "Tak!", dankt ihm Frau Buntspecht....
Haiku
Zwielichtland "Gutbös": Mond und Sterne zaubern es aus der Finsternis....
Haiku
Waldweg, die Losung des Rehs: Kaffeebohnen, vom Käfervolk goutiert....
Haiku
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 26.01.2016, 14:37:03
Lyrik, 4 mal gelesen
height=10
Haiku
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 26.01.2016, 14:32:31
Lyrik, 2 mal gelesen
height=10
Haiku
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 26.01.2016, 14:31:03
Lyrik, 1 mal gelesen
height=10
Haiku
Ein Glücksmoment - und schon ist man vorüber: von Kopf bis Fuß gewärmt....
Erinnerung
beim Betrachten der Zeichnung "Kohleverteilung, um 1918", von Käthe Kollwitz Auch wir, Mutter und ich, schleppten anno 56 noch Kohlen und Briketts säckeweis zwei hohe Treppen rauf über lang gestreckte Dielen. War der Mühe wert,...
Limerick
Ein „Kleiner Waldportier“ versperrte der „Französischen Feldwespe“ deren Mauerritze. „C‘ en est trop!“, schimpfte die, „bei dieser Affenhitze machen Sie auch noch Stress! „Espèce d‘ idiot, ich war einst des ’Kai...
Haiku
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 26.01.2016, 14:29:23
Lyrik, 1 mal gelesen
height=10
Erinnerung
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 21.01.2016, 14:27:03
Lyrik, 1 mal gelesen
height=10
Limerick
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 21.01.2016, 14:17:28
Lyrik, 1 mal gelesen
height=10

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 weiter