Autorinnen und Autoren präsentieren ihre Arbeiten.

Hier können Sie Texte kostenlos veröffentlichen und lesen.
Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt, die Rechte liegen bei den Autorinnen und Autoren.
Jeder Veröffentlichung wird mit schriftlichem Protokoll bestätigt.

gläserne seele
gläserne seele tausendmal zerbrochen gestorben wieso nur ihr göttinnen sammelt ihr meine blutenden scherben unendlich geduldig und grausam wieder und wieder auf zwingt sie von neuem zusammen beatmet sie bis sie schr...
trauer
vor jahren habe ich geweint tränen wie blut nur eine träne hätte ich sparen sollen für dich heute sind meine augen trocken wie die wüste landschaft meines herzens ich höre nicht auf in dir nach wasser zu graben w...
jede sekunde
jede sekunde die uhr des herzens auf null stellen das geschenk zeit annehmen genießen nicht vergangenheit noch zukunft gehören uns zeit ist gegenwart leben ist jetzt...

gläserne seele

Lily Roth

Veröffentlicht: 19.03.2017, 17:00:39
Lyrik, 8mal gelesen
height=10

trauer

Lily Roth

Veröffentlicht: 19.03.2017, 16:48:37
Lyrik, 12mal gelesen
height=10

jede sekunde

Lily Roth

Veröffentlicht: 19.03.2017, 16:42:45
Lyrik, 8mal gelesen
height=10

peter pan
michael ist acht er sitzt vor dem fernsehgerät wie seine freunde die videokinder peter pan wenn du jetzt kommst ist es noch nicht zu spät sie können nicht mehr fliegen aber sie haben noch flügel komm solange ihr...
turmbau
ihr hämmert und schlaget mauert und traget stein auf stein jeder allein ihr baut ein gebäude ich stehe davor es hat weder fenster noch tür oder tor kein luftschacht läßt ein den atem der welt ich warte bis alles zus...
nur ich
manchmal habe ich lust falsche töne zu singen mitten im lied überfällt mich der rhythmus und schenkt mir eine melodie die gegen den strom plätschert tausend chorstimmen zum trotz zu denen die mich hören sage ich verzeih...
peter pan
Lily Roth

Veröffentlicht: 19.03.2017, 16:36:50
Lyrik, 6 mal gelesen
height=10
turmbau
Lily Roth

Veröffentlicht: 19.03.2017, 16:30:39
Lyrik, 5 mal gelesen
height=10
nur ich
Lily Roth

Veröffentlicht: 19.03.2017, 16:22:41
Lyrik, 7 mal gelesen
height=10
Zerhacktes Orange
Als ich den Lärm hörte, dachte ich, sie würden streiten, und ging hinunter. Vor der halboffenen Türe blieb ich stehen, um zu erfahren, worum es ging. Ich hatte mich getäuscht, denn es gab keine Spur von Auseinander...
um euch zu gefallen
um euch zu gefallen bemale ich mein gesicht mit den farben des regenbogens noch wähend das gewitter tobt ich tanze im kreis mit den gebärden eines narren noch während mich lähmung fesselt und falle damit ihr lac...
resignation
glut in ruhe ertränken hinunterdrücken dann sinken lassen hoffnung sterben erleben ein totes fragen nach sinn und streben resignation letztes flackern im kerker an lachen freude und leben denken still gedanken verwehe...
Zerhacktes Orange
Lily Roth

Veröffentlicht: 19.03.2017, 16:17:41
Prosa, 10 mal gelesen
height=10
um euch zu gefallen
Lily Roth

Veröffentlicht: 18.03.2017, 17:21:23
Lyrik, 4 mal gelesen
height=10
resignation
Lily Roth

Veröffentlicht: 18.03.2017, 17:12:56
Lyrik, 4 mal gelesen
height=10
hoffnung
haß und tod verzweiflung und not menschen in angst um ihr leben für die kinder kein brot sinkendes boot das weinen der lieben vergebens doch die flamme brennt noch überseht sie nicht sie lodert hoch bis das herz zerbricht ...
Sonntags – Picknick
Als ich sie sah, stiegen mir sofort Tränen in die Augen und die Faust in meiner Magengrube ballte sich wie stets. „Du hast zu wenig Selbstbeherrschung“, sagte die innere Stimme. Es stimmt. Und wie immer schämte ich m...
Wahre Liebe
„Verdammt, wer stört um diese Zeit“, rief er, während er sich mühsam in Bewegung setzte, in den Flur torkelte und die Wohnungstüre öffnete. „Archie, ich kann es einfach nicht“, hauchte sie und Tränen schimmerten...
hoffnung
Lily Roth

Veröffentlicht: 18.03.2017, 17:06:18
Lyrik, 6 mal gelesen
height=10
Sonntags - Picknick
Lily Roth

Veröffentlicht: 18.03.2017, 16:44:29
Prosa, 5 mal gelesen
height=10
Wahre Liebe
Lily Roth

Veröffentlicht: 18.03.2017, 15:45:44
Prosa, 10 mal gelesen
height=10
Am Balkon
(Beschreibung) Ich sitze am Balkon. Für einen Moment schließe ich die Augen. „Was sehe ich?“ frage ich mich, und öffne sie wieder. Zuerst natürlich meinen Schreibblock, den Bleistift, meine Hände, die den Stift über das Pa...
miau
manchmal weine ich nachts mit lachendem herzen wenn ich an dich denke das feuerwerk unserer träume versprühte am himmel verbrannte einen kalten winter in sommerhitze bis der frühling uns erwachen ließ eiskristalle der klarhe...
zombie
lieber alter egoist spiegel meiner sehnsucht meine kinderträume lebst du du lebst das leben ich träume das leben ein lied klingt in meinem herzen du bist es der es singt mir fehlt dazu der mut meine glut ersticke i...
Am Balkon (Beschreibung)
Lily Roth

Veröffentlicht: 18.03.2017, 14:30:15
Prosa, 5 mal gelesen
height=10
miau
Lily Roth

Veröffentlicht: 11.03.2017, 23:33:50
Lyrik, 20 mal gelesen
height=10
zombie
Lily Roth

Veröffentlicht: 11.03.2017, 23:21:39
Lyrik, 8 mal gelesen
height=10
tanz der schmetterlinge
in einen seidenschleier gehüllt bewege ich mich auf dich zu unendlich langsam zeitvergessend gehen meine füße schritt für schritt berühren glühende sohlen weichen feuchten erdenboden zu dir geliebter bis un...
nachtgebet
dunkle schwester der nacht großer geistervogel hülle meine wandernde seele in das blaue rauschen deiner schwingen fliege mit mir über die grenze meines körpers tauche mit mir in die see meines unbewußten lass uns tr...
Mona
Ich überquere die Straße, die unsere Häuser trennt. Seit einer Woche freue ich mich auf unser Treffen. Meine Arbeitsunterlagen, sämtliche Bücher, Mappen, Notizen inklusive Notebook sind sicher in meinem Rucksack verstaut. Schon merkw...
tanz der schmetterlinge
Lily Roth

Veröffentlicht: 11.03.2017, 23:09:36
Lyrik, 7 mal gelesen
height=10
nachtgebet
Lily Roth

Veröffentlicht: 11.03.2017, 22:30:42
Lyrik, 8 mal gelesen
height=10
Mona
Lily Roth

Veröffentlicht: 09.03.2017, 22:29:13
Prosa, 11 mal gelesen
height=10
Schon einmal einem Blatt nachgerannt? Ich meine, einem Blatt vom Baum, das unglücklicherweise seinen Ast verloren hat. Es fällt aus seiner Gesellschaft und liegt letztendlich auf einem ihm vollkommen fremden Asphalt....
Wenn die Welt sich dreht
Flirrende Bilder Karussellfahrt der Gefühle Keine Zeit zu verharren Haut, Kuss, Wärme Du. Frühsommer – Abend Mild und süß die Luft, eine Zeit sich zu verlieben ich stehe am Fenster und zähle d...
Buddha lächelte friedlich. Sitzend unterm Bohdi Baum,
ging er seiner Lieblingsbeschäftigung nach, dem Sein. Gedankenlos und alles erwartend....
Blatt im Wind
Philipp Haniger

Veröffentlicht: 15.02.2017, 08:40:39
Andere, 18 mal gelesen
height=10
Liebe
Christine Roiter

Veröffentlicht: 13.02.2017, 09:13:11
Lyrik, 8 mal gelesen
height=10
Als Buddha mal zu Odin ging
Mario James Bont

Veröffentlicht: 09.02.2017, 22:08:39
Prosa, 10 mal gelesen
height=10 (3)
Du bewiesest mir oft deine Überlegenheit an Stärke und
natürlich war ich tief beeindruckt durch die Darstellung dieser, meiner so weit überlegenen Kraft....
Gott hatte die Suppe viel zu heiß gekocht. Wenn er – oder besser es – sie in diesem Zustand schlürfen würde, würde es sich ordentlich die Zunge verbrennen. Also wartete Gott ein Weilchen und dachte sich dabei: „Nun, wenn ich ja jetzt ein bi...
Patrick Wenigwieser war seit fünfzehn Monaten Kaplan in der Linzer Pfarre Hoher Dom. Da Patrick sich als verständiger und aufgeschlossener Seelsorger erwies, genoss er bald große Beliebtheit innerhalb der Gemeinde. Vorrangig setzte sich Patrick f...
Vater
Mario James Bont

Veröffentlicht: 09.02.2017, 21:36:50
Andere, 14 mal gelesen
height=10
(ohne Titel)
Dietmar Koschier

Veröffentlicht: 24.01.2017, 08:29:11
Prosa, 18 mal gelesen
height=10
Vergebung der Sünden
Dietmar Koschier

Veröffentlicht: 24.01.2017, 08:25:48
Prosa, 15 mal gelesen
height=10
(er)lebe ich
Die Nazis überlebt Stasi geboren Starken Mann gesucht Feinde erkoren...
Sie weinten bitterlich Da war Einer seiner Zeit voraus. Auch im Irrtum. Er glaubte zu wissen, wohin er segelte, suchte einen Weg nach Indien um neue Schätze zu suchen. Fragen hatten ihn angetrieben, die Antworten wollte er selbst finden. Mit Freiwi...
4. Mai
Erwache in der Morgendämmerung durch ein hupendes Auto, dann schlafe ich weiter bis sieben. Strahlender Sonnenschein begleitet mich am Weg zur Arbeit. Trotzdem: Mein Herz schlägt niemandem entgegen und aufgrund der vielen Touristen ist mi...
(er)lebe ich
Luis Stabauer

Veröffentlicht: 02.01.2017, 10:36:58
Lyrik, 7 mal gelesen
height=10 (2)
Leidensweg in 14 Stationen
Luis Stabauer

Veröffentlicht: 02.01.2017, 10:16:55
Prosa, 9 mal gelesen
height=10 (2)
Tag der Abrechnung
Doris Fleischmann

Veröffentlicht: 30.12.2016, 14:10:48
Prosa, 20 mal gelesen
height=10
Letzten Sonntag hat mir das Leben ein Geschenk gemacht
und mich zu einer Kirche eines kleinen Ortes zu einem Adventkonzert geführt. Im Näherkommen höre ich Musik und Stimmen, die die Luft ringsum mit Freude erfüllt....
Als ich noch klein war, gab es die Bescherung immer am späten Nachmittag, so gegen fünf. Die Stubentür blieb verschlossen und bis kurz vor dem Glockenläuten – wir hatten von irgendwo her eine Kuhglocke – war meine Mutter noch mit Vorbereitung...
Wörter streunen
wie herrenlose Hunde über die Straßen hohler Phrasen ...
Ein Weihnachtskonzert
Rüdiger Zlamy

Veröffentlicht: 29.12.2016, 09:57:08
Prosa, 9 mal gelesen
height=10
Phantasiechen
Thomas Becker

Veröffentlicht: 27.12.2016, 19:25:53
Prosa, 3 mal gelesen
height=10
Wörter
Wolfgang Dorner

Veröffentlicht: 20.12.2016, 17:34:56
Lyrik, 10 mal gelesen
height=10 (2)

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 weiter