Autorinnen und Autoren präsentieren ihre Arbeiten.

Hier können Sie Texte kostenlos veröffentlichen und lesen.
Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt, die Rechte liegen bei den Autorinnen und Autoren.
Jeder Veröffentlichung wird mit schriftlichem Protokoll bestätigt.

er trank trinkt ersäuft
warum der liebe wegen des lebens wegen oder weil das ich schreit weit weit weit und laut hört er sich vergisst er sich verliert er sich sich sich immer wiederholend wiederholend holt er seine vergangenheit v...
Eitler Geiferer
(für hpf) Eilfertiger Geiferer endloser Ergüsse eierst ergebnislos ohne Belang eitel erbsenzählend eierpeckend erbärmlich Eifriger Du! ...
Stiefel, Uniformen, Schreie, Rufe, Pfiffe ... Abfahrt ...
Gretchen, an einer Hand von Mutter gezerrt, mit der anderen hielt sie die kleine Stoffpuppe...

derekelimding

Ralf Kamrad

Veröffentlicht: 26.01.2012, 19:44:39
Lyrik, 54mal gelesen
height=10 (2)

Eitler Geiferer (für hpf)

Annette Glanzer-Fischer

Veröffentlicht: 25.01.2012, 21:00:09
Lyrik, 56mal gelesen
height=10 (2)

Gretchens Puppe

Roswitha Sild

Veröffentlicht: 23.01.2012, 15:53:09
Roman, 36mal gelesen
height=10 (2)

Noch am selben Tag ging der Fußmarsch zurück, er wollte seiner Mutter so schnell wie möglich die gute Nachricht bringen. Mutter schlief schon, als er spätabends heimkam, doch voll Freude weckte er sie, um ihr die freudige Nachricht zu sagen. ...
Die absolute Krönung des Wochenendes, unangefochtene und nie erreichte Gaumenfreude für den Kenner und für den Laien, das ist der Genuss einer quattro formaggi Pizza in Tarvis. Das ist der Stoff, aus dem die lukullischen Träume sind, daraus bil...
Wenn man seine Ausscheidungen nicht mehr unter Kontrolle halten kann,
wäre es eigentlich an der Zeit, von der Bühne abzutreten. ...
Am Ende des Nebels
Roswitha Sild

Veröffentlicht: 23.01.2012, 15:43:02
Roman, 39 mal gelesen
height=10 (2)
Samstägliche italienische Pizzas
Annette Glanzer-Fischer

Veröffentlicht: 21.01.2012, 10:54:53
Andere, 65 mal gelesen
height=10 (3)
Triumph der Kultur
Dietmar Koschier

Veröffentlicht: 15.01.2012, 07:30:58
Andere, 66 mal gelesen
height=10 (2)

Farben schreiben meinen Himmel, wenn die Kraft alles durchdringt und die Sehne plötzlich tobend Formen auf die Leinwand schwingt. Wie ein Rausch im Reich der Körper, ein Versuch, die Welt zu sehn, und ein Wogen gar ein Treiben, bis zu...
Sandkastenliebe
Mario und Edith waren Kinder und wohnten in der Kastanienstraße, einer typischen Allee eines Vorortes, in der sich Siedlungshaus an Siedlungshaus reihte. Sie waren beide vier Jahre alt und spielten gerne miteinander. Marios Vater ...
DER TRAUM
Frühmorgens quälte mich ein Traum, sein Sinn blieb mir verschlossen. Rasch fing ich meinen Traum, stutzte ihm die Flügel und verhinderte so seine Flucht. Er war sonderbar und gab mir Rätsel auf. Vom Feuerberg flog ein rotes Kaninche...
Farben
Annette Glanzer-Fischer

Veröffentlicht: 14.01.2012, 11:53:42
Lyrik, 203 mal gelesen
height=10 (4)
Sandkastenliebe
Peter Somma

Veröffentlicht: 12.01.2012, 11:36:40
Prosa, 36 mal gelesen
height=10 (2)
DER TRAUM
Klaus Plangger

Veröffentlicht: 09.01.2012, 17:12:29
Andere, 75 mal gelesen
height=10 (3)
Alles zu Ende?
Angst schnürt mir die Kehle zu, ist jetzt alles zu Ende? Werden meine schlimmsten Befürchtungen wahr werden? Ich habe bestimmt Krebs, ich weiß es, ich werde so enden wie meine Mutter! Das kann nicht sein, nicht jetzt, wo mein Leb...
Ach, der Regen fällt wie Tränen
In den Weiher träumend still Und in schweren Winterträumen ...
Im Dunkel gestorben sind alle Farben,
Die Sonne ist verloschen im Tränenmeer, In Glassplittern ist die Menschheit begraben, ...
Alles zu Ende?
Alexandra Schwarz

Veröffentlicht: 08.01.2012, 15:32:21
Prosa, 60 mal gelesen
height=10 (3)
Einsamkeit
Rebekka Wörner

Veröffentlicht: 20.12.2011, 11:04:06
Lyrik, 62 mal gelesen
height=10 (3)
Georg Trakl in Verehrung
Rebekka Wörner

Veröffentlicht: 20.12.2011, 09:16:59
Lyrik, 50 mal gelesen
height=10 (2)
Heimatlied
Solange die Fassade steht der Schein Niemals zerbricht Die Fahnen mit dem Wind sich drehen zieht niemand zu Gericht Solange die Geschichte hält wie Schminke das Gesicht Solange der Wert mehr zählt al...
Der Welpe
Es war einmal an einem kühlen, regnerischen Herbstabend. Da erblickte ein kleiner Welpe das Licht der Welt, besser gesagt, die Mauern eines kühlen Kellers. Er war der zehnte von elf jungen Welpen. Seine Mutter war nicht sehr liebevoll...
Eine ganz „normale Nacht“!
Anna schläft. Sie hat sich leise in den Schlaf geweint. Plötzlich reißt ein Poltern Anna aus dem Schlaf! Sie braucht eine Weile bis sie registriert woher das Poltern kommt. Angst erfasst sie, sie kriecht ein Stüc...
Heimatlied
Herbert Hrdlicka

Veröffentlicht: 19.12.2011, 02:04:13
Prosa, 78 mal gelesen
height=10
Der Welpe
Alexandra Schwarz

Veröffentlicht: 18.12.2011, 20:06:41
Junior, 51 mal gelesen
height=10 (2)
Eine ganz "normale Nacht"!
Alexandra Schwarz

Veröffentlicht: 18.12.2011, 19:55:10
Prosa, 40 mal gelesen
height=10 (2)
Weihnachten!
Weihnachten, eine besinnliche Zeit! Nicht für Anna, für sie war Weihnachten immer nur verbunden mit Angst, Stress und dem Gefühl für alles Verantwortlich zu sein. Die Angst war schon als Kind bei ihr da! Würde die Mutter rechtzei...
TODESENGEL:
„ Will man haben, dass sich GELD für den FÜRSTEN und die BEIDEN JUNGEN ausgehen soll?“ BANKIER: „ Richtig, er soll sich DES LEBENS erfreuen – wie auch die JUNGEN!“ TODESENGEL: „ SORRY – schau mal EIN BILD – ...
ERZÄHLER: „ Der KAUFMANN KOTZT eine GEWALTIGE GANGRÄNSPEIMASSE heraus und SPEIBT seine FRAU direkt auf ihre BRUST – sie FALLT über ihren MANN drüber – von beiden geht eine GANGRÄNKOTZKOTLAWINE weg – wie ei...
Weihnachten
Alexandra Schwarz

Veröffentlicht: 17.12.2011, 13:48:49
Prosa, 41 mal gelesen
height=10 (2)
DIE BEFREIUNG 2.2.5
mike j. cob

Veröffentlicht: 16.12.2011, 09:04:39
Dramatik, 30 mal gelesen
height=10
DIE BEFREIUNG 2.2.4
mike j. cob

Veröffentlicht: 16.12.2011, 08:59:45
Dramatik, 28 mal gelesen
height=10
FRAU (ANTONIA):
„ Es ist schon bald 20 UHR – CONNY und MICHAEL sollten schon längst da sein. Will sie UNSERE AUTORITÄT untergraben!“ KURT: „ Vielleicht ist sie bei BEKANNTEN oder sie ist gleich in der SCHULE geblieben – manchmal mach...
KÖNIG:
„ Jetzt muss ich sagen – siehe – ein ENTSETZLICHER HELLKOTIGBRAUNER STROM soll durch UNSERE STADT hindurch gehen!“ LEUTE: „ HÖRT – ein KLOMUSCHELSCHLAMM soll kommen – lasst uns auf der SCHLAMMLAWINE reiten!“ BEAMTENF...

KÖNIG: „ NEIN, NEIN – was muss ich sehen – am GRUND des SPEIBSEES liegt EINE LEICHE – NEIN – immer mehr LEICHEN!“ STIMME (TODESENGEL): „ KEINE 34 STD mehr - - die UHR rieselt unaufhaltsam. Es wird ZEIT – dass sich die BILDER...
DIE BEFREIUNG 1.7.3
mike j. cob

Veröffentlicht: 15.12.2011, 12:37:51
Dramatik, 32 mal gelesen
height=10
DIE BEFREIUNG 1.6.2
mike j. cob

Veröffentlicht: 15.12.2011, 10:39:13
Dramatik, 28 mal gelesen
height=10
DIE BEFREIUNG 1.1.1
mike j. cob

Veröffentlicht: 15.12.2011, 09:58:01
Dramatik, 31 mal gelesen
height=10
Unverhofft
Seit etwa einem halben Jahr wohnte er nun in dieser kleinen Wohnung, die er möbliert gemietet hatte, als sie auseinander gegangen waren. Die Einrichtung war nicht gerade nach seinem Geschmack, und er war in ihr nie wirklich heimisch g...
Das im Kapitalismus erzogene, geschulte und disziplinierte großdeutsche Volk kann die volle Wahrheit vertragen. Es weiß, wie schwierig es um die Finanzlage des Reiches bestellt ist, und seine Geschäftsführung kann es deshalb auch auffordern, aus ...
Ihr Kleingläubigen und Erbsenzähler habt das Ruder an euch gerissen, aber so gut wie gar nicht erkannt, dass die Segel längst gesetzt sind und der Kurs nicht von euch bestimmt wird. Weil es euch Menschen dermaßen schwer fällt, die Denkmöglichke...
Unverhofft
Peter Somma

Veröffentlicht: 14.12.2011, 10:21:21
Prosa, 32 mal gelesen
height=10
Einkaufspalastrede
Dietmar Koschier

Veröffentlicht: 11.12.2011, 16:28:52
Andere, 63 mal gelesen
height=10
Gott der festgefügten Ordnung
Dietmar Koschier

Veröffentlicht: 08.12.2011, 02:01:08
Andere, 59 mal gelesen
height=10 (2)
Es zieht wieder
ein kühler Hauch so frisch durchs Land Kalt und Klar die Kristalle Gefrieren im Wind Es zieht wieder Der Winter seine Spuren Durchs Land Kalt und Klar die Teiche Gefrieren im Wind Es zieht wieder Der ...
Die Straße war lang. Klaus Penz ging die lange Straße entlang, einen braunen Sack über die Schulter gehängt, der sehr schwer aussah. Es war Sonntagabend, der 5. Dezember. ...
Sie geht nicht weiter. Sie ging nie weiter. Sie wartete stets. Nun auch. Gut, es hat nichts mit mir zu tun. Sie sieht mich. Sie erkennt mich. Aber sie weiß nichts. Nichts von mir, von meinen Gedanken, von meinen Gefühlen. Oder ahnt sie? Ich könnte...
Winter Wunder Land
Herbert Hrdlicka

Veröffentlicht: 07.12.2011, 15:52:10
Prosa, 57 mal gelesen
height=10
Nie wieder Nikolaus – Eine Weihnachtszeitgroteske
Elisabeth Strasser

Veröffentlicht: 05.12.2011, 18:14:31
Prosa, 63 mal gelesen
height=10 (3)
Es ist da!
Ralf Kamrad

Veröffentlicht: 02.12.2011, 19:12:56
Prosa, 92 mal gelesen
height=10 (4)

Angst vor all den großen Augen Fragen löchern meinen Bauch und die schwarzen Löcher saugen aus mir all den weißen Rauch Muss mich nun dem Schicksal geben ausgeliefert - bin besiegt Seh voll Furcht die Nornen weben all die Zeit die...
Späte Liebe
Manfred fiel nicht auf in einer Gruppe anderer Männer, man übersah ihn, nahm ihn einfach nicht wahr, denn er war unauffällig, sozusagen unsichtbar. Er war weder hässlich, noch war er ein schöner Mann, er war weder groß, noch w...
Und die junge Frau weinte fürchterlich, wieder und wieder, als sie in den unglücklichen Umstand gekommen war, ihre Nase zu verlieren.
Als sie erwachte, wähnte sie noch alles in bester Ordnung. Gut geträumt hatte sie, von Elefanten und Fahrrä...
Besiegt
Annette Glanzer-Fischer

Veröffentlicht: 02.12.2011, 12:57:43
Lyrik, 69 mal gelesen
height=10 (3)
Späte Liebe
Peter Somma

Veröffentlicht: 30.11.2011, 10:23:01
Prosa, 39 mal gelesen
height=10 (2)
Rosa Schneeland, oder der Schrei der Nase
Ralf Kamrad

Veröffentlicht: 28.11.2011, 19:25:55
Prosa, 64 mal gelesen
height=10 (6)

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 weiter