Autorinnen und Autoren präsentieren ihre Arbeiten.

Hier können Sie Texte kostenlos veröffentlichen und lesen.
Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt, die Rechte liegen bei den Autorinnen und Autoren.
Jeder Veröffentlichung wird mit schriftlichem Protokoll bestätigt.

»Sehr verehrte Kolleginnen, ihr entscheidet heute im Rahmen einer offenen
Abstimmung über den Gesetzesentwurf Nummer 1127/58 zur Abschaffung des Mannes aus der europäischen Gesellschaft, der euch schriftlich seit dem 2. Januar des Jahres 58 Fra...
Was Du für mich bist.....
Du bist der Stern an meinem Firmament So nah und doch so fern. Du bist der Mond, der in dunkler Nacht so manche Stund um den Schlaf mich gebracht. Du bist die Sonne, die mit ihrer Kraft, die Schaffenslust in mir e...

Ode an eine verlorene Liebe Wüsst´ ich den Weg, den dunklen Zum Hades tief hinab, Wo Sein und Nichtsein, einst vereint gedacht, Getrennt nun, keine Sterne funkeln. Refrain: Wo Wo bist Du Wo bist Du, Wo bi...

Frauenzeitalter

Stephanie Machoi

Veröffentlicht: 22.08.2013, 15:08:53
Roman, 30mal gelesen
height=10

was du für mich bist

Barbara Laenen

Veröffentlicht: 14.08.2013, 16:22:14
Lyrik, 32mal gelesen
height=10

ode an eine verlorene liebe

Barbara Laenen

Veröffentlicht: 14.08.2013, 16:11:26
Lyrik, 17mal gelesen
height=10


Unsterbliche Liebe Die Nacht gleitet sanft herab Und wie ein dunkles Tuch aus Samt und Seide Schmeichelt sie den Sinnen, Verhüllt die Mühsal des Tages. Die Seele löst sich von meinem Körper. Mit unendlicher Leichtigkeit nimmt sie den ...

Die Wassersäule Klares, sprudelndes Wasser in einer Glassäule. Langsam steigen die Luftblasen an die Oberfläche, zerplatzen in feinem Sprühen. Sie nehmen zwei Glaskugeln mit sich - rot und weiß, Gleichsam zwei Herzen. Von eina...
Die Kämpferin
Du steckst bis zum Hals im Treibsand Und schreist um Hilfe. Doch es scheint so, als würde dich jemand an den Füßen weiter hineinziehen. Du fragst dich, warum dir ein solcher Schmerz widerfährt, warum du um dein Überleben ...
unsterbliche liebe
Barbara Laenen

Veröffentlicht: 14.08.2013, 15:59:03
Lyrik, 25 mal gelesen
height=10
die Wassersäule
Barbara Laenen

Veröffentlicht: 13.08.2013, 17:00:06
Lyrik, 21 mal gelesen
height=10
Die Kämpferin
Tanja Sommer

Veröffentlicht: 13.08.2013, 10:57:21
Lyrik, 22 mal gelesen
height=10 (2)
Langsam würde wieder Normalität einkehren, sagen sie mir. Ich bin noch jung. Ich habe mein Leben noch vor mir, damit versuchen sie mich zu trösten. Mein zweites Leben, meine zweite Chance, wie sie es nennen. Ich hätte Glück gehabt. Unglaubliches...
Mitte 2011 wurde der Kulturverein "Aleksander Moisiu" gegründet. Die Gründer sind überwiegend albanisch-stämmige Schriftsteller und Kulturschaffende, die überall in Österreich leben. Im November 2012 veröffentlichten wir zum ersten Mal die er...
Egon Zorn machte seinem Namen keine Ehre (nomen est omen, wie die Lateiner sagen). Zwar hatte er mitunter einen Gachen (Jähen: für Ordinarien des Allerhöchstdeutschen), aber der war dann auch wieder schnell verraucht ...
Perfektes Alibi
Elisabeth Strasser

Veröffentlicht: 03.08.2013, 16:33:09
Prosa, 38 mal gelesen
height=10
Bund albanischer Schriftsteller und Kulturschaffender in Österreich
Besim Xhelili

Veröffentlicht: 25.07.2013, 13:50:30
Andere, 29 mal gelesen
height=10
Existenzbeweis eines Dichters
Leo Raimund

Veröffentlicht: 19.07.2013, 23:37:59
Prosa, 41 mal gelesen
height=10 (1)
Es war einmal ein junges Mädchen. Sie war die Tochter eines armen Bauern. Bereits als kleines Kind musste es auf den Feldern arbeiten. Von Geburt an hatte es einen krummen Rücken. Aber das störte bei der Arbeit nicht, da musste sie sowieso immer g...
Das ist, ah, nicht?, wenn, ah, ich glaub wenn Leute unter Druck ausgeübt wurde und es und ah, dann vielleicht, es ist ja nicht richtig, und das kann man schon vielleicht klagen, aber die Rechtsanwalte werden das entscheiden und, ah, es wird seinen L...
Guten Abend. Ich habe nicht gesagt, dass ich verachte. Ich habe nur gesagt, wir haben zu viele Berufspolitiker, und wir können die Politiker nicht allein regieren lassen das ganze Land. ...
Die Hexe
Helene Huss-Trethan

Veröffentlicht: 01.07.2013, 19:52:12
Andere, 48 mal gelesen
height=10
Interview ... oder so Nachwort
Dietmar Koschier

Veröffentlicht: 29.06.2013, 07:27:54
Andere, 45 mal gelesen
height=10
Interview ... oder so 3
Dietmar Koschier

Veröffentlicht: 29.06.2013, 07:26:35
Andere, 33 mal gelesen
height=10 (2)
Guten Abend, ja. Ich möchte, möchte das einmal vorlesen wach ich, was ich im Ausschuss gesagt habe. Das wurde recorded und dann ich, bin ich bereit, jede Frage zu antworten. Aber es… es ...
Schön, hier zu sein. Es ist ein bisschen enttäuschend wenn ich da zuschaue. Diese Bemerkungen. Zum Beispiel nur Wutbürger, wurde mir … der St…… ist ein Wutbürger, wo ich immer schon, täglich, so oft gesagt: „Wir brauchen Mutbürger, kein...
Wir, das Autorenportal , veranstaltet am
19+20. Oktober eine BUCHMESSE in Wien. Autoren oder Self Publisher die daran teilnehmen möchten melden sich bitte bis !!!!!!!!!!! 1. August 2013 !!!!!!!! Leseprobe mit max. 2A4Seiten, Titel des Buches, ...
Interview ... oder so 2
Dietmar Koschier

Veröffentlicht: 29.06.2013, 07:25:22
Andere, 30 mal gelesen
height=10
Interview ... oder so
Dietmar Koschier

Veröffentlicht: 29.06.2013, 07:24:05
Andere, 34 mal gelesen
height=10
Wir gestalten unsere EIGENE Buchmesse
Roswitha Sild

Veröffentlicht: 25.06.2013, 20:50:13
Andere, 18 mal gelesen
height=10
Au Revoir oder die Gier nach Leben
Es regnete und trotzdem goss er die Blumen am Balkon. Er war oft hier draußen wenn er seine Gedanken ordnen musste und seine Gedanken stellten sich nicht nach dem Wetter, wenn er Zeit zum Nachdenken brauchte ve...
„Am Grunde des Sees tanze ich in unbeschwerter Leichtigkeit, Niemand haucht seinen in Lügen geformten Atem aus, ich wähne mich unsterblich und versinke doch nur im Staub meiner selbst.“
Uferlos – Ein Ende ohne Abschied Die Sonne strahl...
Martha Koller näherte sich langsam dem spiegelblanken See, um zur Unfallstelle zu gelangen. Sie war nicht mehr die Jüngste und es hatte sie viel Kraft gekostet, diesen Gang auf sich zu nehmen. Kein Lufthauch war zu spüren. Die Spätsommerhitze war...
Au Revoir oder die Gier nach Leben
Christian Pöppl

Veröffentlicht: 29.05.2013, 06:59:05
Prosa, 35 mal gelesen
height=10 (2)
Uferlos - Ein Ende ohne Abschied
Christian Pöppl

Veröffentlicht: 29.05.2013, 06:53:48
Prosa, 26 mal gelesen
height=10 (2)
Nach dem Sturm
Doris Fleischmann

Veröffentlicht: 23.05.2013, 08:49:11
Prosa, 48 mal gelesen
height=10 (2)
Die 114te Straße
Unwirsch fragte die alte Frau nach dem Weg. Sie suche eine Straße, die 114te Straße. Cornelius wusste erst gar nicht, ob er angesprochen war. Noch bevor er antworten konnte, begann sie schon zu zetern. Jemand habe in der Unte...
Das „Autoren-Portal „Hietzing liest“ präsentiert am 22.4.2013 im CAFE MUSEUM ab 19h 1010 Wien Operngasse 7, das neue Programm. Mit dabei die Autoren: Roswitha Sild, Waltraud Zechmeister, Clementine Skorpil, Georg Haslinger und Gerhard Appelsh...
Nichts berührte die asketische Nüchternheit dieses feuchtkalten Novembermorgens, während Silvio mit seinem stotternden, röchelnden Peugeot durch die Stadt fuhr, von Ampel zu Ampel, ohne Hektik allerdings, denn er war nicht zur allmorgendlichen St...
Die 114te Straße
Konrad Gregor

Veröffentlicht: 15.05.2013, 16:39:11
Andere, 23 mal gelesen
height=10
AutorenPortal "Hietzing liest..."
Roswitha Sild

Veröffentlicht: 16.04.2013, 11:17:59
Andere, 21 mal gelesen
height=10
Stauaskese
Konrad Gregor

Veröffentlicht: 03.04.2013, 10:04:24
Prosa, 30 mal gelesen
height=10
DIE GESPIEGELTEN LICHTER
Ein lauter Knall zerriss jäh die wohltuende Stille, die sich über ihre Wohnung gelegt hatte - sie befand sich gerade in der Küche um den Geschirrspüler einzuräumen und die Spuren des vormittäglichen Kochens zu beseit...
DIE MARIA
(…) Was hat er gesagt? Nein, ich habe das sicher nicht richtig gehört, ich bin ja so glücklich, so durcheinander, ich bin schwanger, ich werde ein Kind bekommen, wir werden ein Kind bekommen, ich bin ja so glücklich. Er hat mich zur...
DER RAUBTIERSCHNABEL
(…) Und zu allem Überfluss begann auch in demselben Moment Zak laut zu brüllen. Genervt drehte SIE sich zu ihm um, nahm ihn auf den Arm und schaukelte ihn beruhigend hin und her. Kay fing an lauter zu weinen, sie wollte au...
Die gespiegelten Lichter
Waltraud Zechmeister

Veröffentlicht: 31.03.2013, 17:32:17
Prosa, 29 mal gelesen
height=10 (2)
DIE MARIA
Waltraud Zechmeister

Veröffentlicht: 31.03.2013, 17:30:00
Prosa, 26 mal gelesen
height=10
DER RAUBTIERSCHNABEL
Waltraud Zechmeister

Veröffentlicht: 31.03.2013, 17:27:53
Prosa, 22 mal gelesen
height=10
COCKTAIL
Man nehme 10 cl Wut, 20 cl Trauer, 30 cl Scham und 40 cl Angst, mische das Ganze gut durch, garniere es mit einer Scheibe Hoffnungslosigkeit und stoße dann mit sich selbst auf sein Leben an… wirkt garantiert © Waltraud Zechmeist...
GLEICHUNG
Verliebtsein = Styroporkügelchen zum Auffüllen der inneren Leere Liebe = ? ----------------------------- ------------------------ Löse diese Gleichung in R © Waltraud Zechmeister ...
DEPRIVATION
für Heidi Fuchur Der Aber Raum der negativen Energie ist schwärzer als die tiefste Nacht Er absorbiert alles Lebendige und lässt es zunichtewerden Er absorbiert alle positive Energie und lässt sie zunichtewerden ...
Cocktail
Waltraud Zechmeister

Veröffentlicht: 31.03.2013, 17:21:03
Prosa, 21 mal gelesen
height=10
GLEICHUNG
Waltraud Zechmeister

Veröffentlicht: 31.03.2013, 17:19:27
Lyrik, 21 mal gelesen
height=10
Deprivation
Waltraud Zechmeister

Veröffentlicht: 30.03.2013, 20:44:44
Lyrik, 20 mal gelesen
height=10 (2)
MONDENSCHEIN ÜBER DER MEIEREI
„Das ist Peter, das ist Heinz“ - Hände wurden geschüttelt, höfliche Floskeln ausgetauscht. „Das ist Franziska und das Maria“ Ein abermaliges Händeschütteln und anschließendes Sesselrücken. Die Vie...
Ich wünsch’ dir einen Schmetterling
und dabei nicht nur einen, nein, viele hundert, tausend oder mehr, sie sollen sich in deinem Bauch vereinen. ...
Ein guter Tag
Warum stehen die Bäume so eng zusammen? Ich habe doch genug geschlafen. Ich habe auch am Abend die Tabletten genommen. Aber die Bäume ... schon wieder so eng. ...
Mondenschein über der Meierei
Waltraud Zechmeister

Veröffentlicht: 30.03.2013, 20:42:31
Prosa, 19 mal gelesen
height=10 (2)
Ich wünsch’ dir einen Schmetterling
Johann Stephan Mothas

Veröffentlicht: 21.03.2013, 12:31:58
Prosa, 36 mal gelesen
height=10 (1)
Ein guter tag
Sascha Wittmann

Veröffentlicht: 15.03.2013, 15:49:55
Prosa, 43 mal gelesen
height=10 (1)

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 weiter