Autorinnen und Autoren präsentieren ihre Arbeiten.

Hier können Sie Texte kostenlos veröffentlichen und lesen.
Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt, die Rechte liegen bei den Autorinnen und Autoren.
Jeder Veröffentlichung wird mit schriftlichem Protokoll bestätigt.

Luna …
Abenteuer Singlebörse 2.0 Eine fast wahre Autobiografie Mit 50+ ins Netz oder Die Onlinesuche nach dem Traumpartner Luna, eine 50-jährige Singlefrau, geht absolut blauäugig und ohne geringste Chaterfahrung im Internet auf die ...
AUF GUTE NACHBARSCHAFT
„Er hört nicht auf.“ Peter Wonnegut saß am Küchentisch und stützte den Kopf auf seine Hände. Vera, seine Frau sah ihn kurz an und wandte sich wieder der Zeitung zu. „Das ist sowas von rücksichtslos, das geht t...
Der Spieler
Da ich schon ein bisschen älter bin und mir längere Spaziergänge zusehends schwerer fallen, nehme ich gerne die Möglichkeiten wahr, die der Stadtpark unserer Stadt mir bietet, der sehr schön angelegt ist und in dem man schattige ...

Auf gute Nachbarschaft

Jörg Reinhardt

Veröffentlicht: 11.03.2014, 17:00:56
Prosa, 19mal gelesen
height=10

Der Spieler

Peter Somma

Veröffentlicht: 10.03.2014, 09:56:30
Prosa, 18mal gelesen
height=10

Wir hören Geschichten und wir erzählen Geschichten. Und manche Geschichten könnten Märchen sein. Jede Geschichte kann wie ein Märchen erzählt werden. Es hängt nur von unserem Willen ab....
MONOLOG EINES MANNES
EINS Ich bin wieder deprimiert. Die Last der Arbeit und Verantwortung drückt auf mich. Ich komme nur in winzigen Schritten weiter. Ich bin allein. Nur mein Gott hört und sieht mich. Ihm vertraue ich mit meiner ganzen Herzen...
Es war einmal....
Ja, wie fängt man hier wohl am besten an? Es folgt nun eine Geschichte, wie ihr sie bis jetzt vermutlich noch nicht kennt. Meine Geschichte. Die Geschichte von mir und Jemand. ...
Salomons Ring
Elisabeth Strasser

Veröffentlicht: 22.02.2014, 20:45:47
Prosa, 32 mal gelesen
height=10
MONOLOG EINES MANNES
Margreth Husek

Veröffentlicht: 16.02.2014, 18:46:20
Prosa, 30 mal gelesen
height=10 (2)
Jemand
Johanna Gebhardt

Veröffentlicht: 09.02.2014, 18:48:55
Prosa, 29 mal gelesen
height=10 (2)
LICHT INS DUNKEL
EINS Im Cafe Grande harrte Dora auf ihren Tanzpartner Helmut, den ihr Gaby, die Kaffeehausbesitzerin, vor einigen Tagen empfohlen hatte. Lustlos und oberflächlich blätterte sie in der Illustrierten. Noch nie gab es so viele Sup...
Dort droben wo nächtlich der Lerche
Seidenes Lied erklingt Dort wo auf dem jungen Birnbaum Die fröhliche Amsel singt Dort droben und blickend immer Auf Berge und Wald hinaus In blühender Kirschbäume Schatten Steht meines Vaters Haus. ...
Vielleicht hab´ ich mich angesteckt?
(Aus dem ebook "Drunter und Drüber", Verlag epubli, Berlin, 2013) Im Isolierzimmer des örtlichen Schwerpunktkrankenhauses liegt ...
LICHT INS DUNKEL
Margreth Husek

Veröffentlicht: 31.01.2014, 22:50:05
Prosa, 33 mal gelesen
height=10 (2)
Daheim
Rebekka Wörner

Veröffentlicht: 17.01.2014, 09:16:23
Lyrik, 26 mal gelesen
height=10
Vielleicht hab´ ich mich angesteckt?
Erich Sedlak

Veröffentlicht: 14.01.2014, 11:36:56
Prosa, 31 mal gelesen
height=10 (1)
Der Härtefall
Was Magister Ferry Brunner an einem anderen Ort oder zu einem anderen Zeitpunkt als durchaus erfreulich empfunden hätte – an diesem trüben Novembernachmittag war er davon eh...
Budapest nonstop
Herr Alfred Swoboda erzählt seiner Bürokollegin Mathilde Havlicek von einem Ausflug in ein Nachbarland. Frau H: Na und, wie war´s in Budapest, Alfred? Erz...
Beobachtung eines Außerirdischen Erich Sedlak
(in einer autorisierten Übersetzung) In ebenerdigen Häusern, die mit einem grünen Buschen gekennzeichnet sind, befinden sich dunkl...
Der Härtefall
Erich Sedlak

Veröffentlicht: 14.01.2014, 08:46:49
Prosa, 19 mal gelesen
height=10
Budapest nonstop
Erich Sedlak

Veröffentlicht: 14.01.2014, 08:44:55
Prosa, 21 mal gelesen
height=10
Protokoll eines Ausserirdischen
Erich Sedlak

Veröffentlicht: 14.01.2014, 08:42:53
Prosa, 21 mal gelesen
height=10
Sammelt euch keine Schätze hier auf Erden ......
Als er Widerstand spürte, wurde er wach. Er konnte sich nicht weiter nach rechts drehen, da sie fest und regungslos schlief. Er hörte ihr leichtes Schnarchen, ein wimmerndes Grunzen, untermalt mit Fragmenten aus Silben und Gefühlsregungen. Süß f...
Supermarkt
Es war ein grauer Tag und der Nebel versteckte die umgebenden Bergketten hinter einem dichten Schleier, als die beiden alten Leute den Laden betraten. Sie hatten ihr ganzes Leben in dieser Kleinstadt verbracht, waren beide hier geboren,...
Rotten & Most
Dietmar Koschier

Veröffentlicht: 24.12.2013, 06:55:33
Andere, 47 mal gelesen
height=10
Gefangen
Ralf Kamrad

Veröffentlicht: 17.12.2013, 12:29:18
Prosa, 35 mal gelesen
height=10 (2)
Supermarkt
Peter Somma

Veröffentlicht: 05.12.2013, 11:37:54
Prosa, 29 mal gelesen
height=10 (2)
Memento mori...
Drei Tage Verona
Luise war zweiundvierzig Jahren alt, noch unverheiratet und hatte so gar nichts von einer alten Jungfer an sich. Sie war sehr unternehmungslustig, nahm jede Gelegenheit wahr, neue Menschen kennen zu lernen, war gerne in Gesellscha...
Freundschaften
Reinhard, Florian und Maria waren Freunde, schon seit Kindestagen. Ihre Kinderspiele, ihre Doktorspiele gingen in der Pubertät wie selbstverständlich in Liebesspiele über und es störte weder Florian, wenn Maria Reinhard liebte, ...
Sprach der Hase: "Nimmermehr!"
Dietmar Koschier

Veröffentlicht: 27.11.2013, 18:45:09
Lyrik, 53 mal gelesen
height=10
Drei Tage Verona
Peter Somma

Veröffentlicht: 27.11.2013, 10:11:54
Prosa, 24 mal gelesen
height=10
Freundschaften
Peter Somma

Veröffentlicht: 21.09.2013, 10:42:07
Prosa, 30 mal gelesen
height=10
Ich finde du hast genug getan.
Ich finde es ist vorbei. Wann immer du mich finden willst, ...
Es ist so herrlich wie du alles siehst,
Und du siehst mich durch meine Seele an. Doch der Schmerz, der sich dabei in die Seele brennt...
Ich befand mich gerade im Tiefschlaf, als mich Lärm von der Gasse weckte. Neugierig öffnete ich das Fenster um nachzusehen, wer mitten in der Nacht solch einen Krach machte, und wurde vom Ernst der Situation überrascht. Über Lautsprecher wurden d...
Ich finde
Barbara Katharina Wünschek

Veröffentlicht: 18.09.2013, 11:08:58
Lyrik, 44 mal gelesen
height=10 (2)
Droge
Barbara Katharina Wünschek

Veröffentlicht: 18.09.2013, 11:08:11
Lyrik, 32 mal gelesen
height=10 (2)
Zeitenwende
Irlbek

Veröffentlicht: 11.09.2013, 19:24:04
Prosa, 35 mal gelesen
height=10 (4)
Sie lag auf ihrem Rücken. Seit Stunden schon lag sie reglos da und beobachte die Decke in ihrem Zimmer. Die Wölbungen die durch unterschiedliche Farbschichten entstanden waren, bildeten beinahe eine hügelige Landschaft in der man sich verlieren ko...
brechen blasen die aufzublasen ich zerbrechend vermochte.
spreche ich schweigend zu dir. leere worthülsen passieren meine lippen. ...
Der Schulmeister
Diese Geschichte ist eine wahre Geschichte, die ich in dem Büchlein „Le antiche famiglie pianesi“ entdeckt habe, das sich mit den Familien befasst, die seit ewigen Zeiten in dem engen Tal der Carnia beheimatet sind. Ich habe...
Frieden ohne Rückkehr
Johanna Castelli

Veröffentlicht: 09.09.2013, 18:28:17
Lyrik, 23 mal gelesen
height=10
Brechende Blasen
Johanna Castelli

Veröffentlicht: 09.09.2013, 17:05:50
Lyrik, 19 mal gelesen
height=10
Der Schulmeister
Peter Somma

Veröffentlicht: 09.09.2013, 10:48:27
Prosa, 21 mal gelesen
height=10
DER PLUTOKRAT
EINS Sie liebte die Langeweile. Sie lag auf dem Sofa, starrte in den Himmel und beschallte sich mit Bob Dylan. Das war Musik, die ihr Freiheit und Entspannung gab. Vor dem Fenster wirbelten die losen Blätter im Wind. Vom ersten N...
»Sehr verehrte Kolleginnen, ihr entscheidet heute im Rahmen einer offenen
Abstimmung über den Gesetzesentwurf Nummer 1127/58 zur Abschaffung des Mannes aus der europäischen Gesellschaft, der euch schriftlich seit dem 2. Januar des Jahres 58 Fra...
Was Du für mich bist.....
Du bist der Stern an meinem Firmament So nah und doch so fern. Du bist der Mond, der in dunkler Nacht so manche Stund um den Schlaf mich gebracht. Du bist die Sonne, die mit ihrer Kraft, die Schaffenslust in mir e...
DER PLUTOKRAT
Margreth Husek

Veröffentlicht: 01.09.2013, 16:39:41
Prosa, 30 mal gelesen
height=10
Frauenzeitalter
Stephanie Machoi

Veröffentlicht: 22.08.2013, 15:08:53
Roman, 30 mal gelesen
height=10
was du für mich bist
Barbara Laenen

Veröffentlicht: 14.08.2013, 16:22:14
Lyrik, 32 mal gelesen
height=10

Ode an eine verlorene Liebe Wüsst´ ich den Weg, den dunklen Zum Hades tief hinab, Wo Sein und Nichtsein, einst vereint gedacht, Getrennt nun, keine Sterne funkeln. Refrain: Wo Wo bist Du Wo bist Du, Wo bi...

Unsterbliche Liebe Die Nacht gleitet sanft herab Und wie ein dunkles Tuch aus Samt und Seide Schmeichelt sie den Sinnen, Verhüllt die Mühsal des Tages. Die Seele löst sich von meinem Körper. Mit unendlicher Leichtigkeit nimmt sie den ...

Die Wassersäule Klares, sprudelndes Wasser in einer Glassäule. Langsam steigen die Luftblasen an die Oberfläche, zerplatzen in feinem Sprühen. Sie nehmen zwei Glaskugeln mit sich - rot und weiß, Gleichsam zwei Herzen. Von eina...
ode an eine verlorene liebe
Barbara Laenen

Veröffentlicht: 14.08.2013, 16:11:26
Lyrik, 17 mal gelesen
height=10
unsterbliche liebe
Barbara Laenen

Veröffentlicht: 14.08.2013, 15:59:03
Lyrik, 25 mal gelesen
height=10
die Wassersäule
Barbara Laenen

Veröffentlicht: 13.08.2013, 17:00:06
Lyrik, 21 mal gelesen
height=10

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 weiter