Autorinnen und Autoren präsentieren ihre Arbeiten.

Hier können Sie Texte kostenlos veröffentlichen und lesen.
Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt, die Rechte liegen bei den Autorinnen und Autoren.
Jeder Veröffentlichung wird mit schriftlichem Protokoll bestätigt.

Bingo!
Der Tag ist die Nacht, die Nacht ist der Tag. Der Tod ist das Leben, das Leben ist der Tod. ...
Er trug eine dunkelgraue Hose, eine karamelfarbenes Sacco, vermutlich aus Kaschmirwolle,...
Der Hausverstand endet an der Schwelle der eigenen geistigen vier Wände....

Trottoirephilosophie

Robert Funk

Veröffentlicht: 27.09.2014, 22:01:00
Lyrik, 19mal gelesen
height=10

Sauerstoff

Robert Funk

Veröffentlicht: 19.09.2014, 10:24:30
Prosa, 14mal gelesen
height=10

mit an Wahrscheinlichkeit grenzender Sicherheit

Florian Sidlo

Veröffentlicht: 28.08.2014, 08:46:06
Andere, 74mal gelesen
height=10 (2)

SOLANGE DU WILLST
Die letzten Jahre haben Spuren in unsere Gesichter gebrannt. Unsere Tränen fließen langsamer, je öfter wir weinen müssen. Die Uhr tickt wieder etwas schneller, wenn wir an Kreuzungen stehen und uns für eine Richtung e...
DER LETZTE UMZUG
Wo gehe ich hin in den letzten Jahren meines Lebens? Wo gehöre ich hin, wenn ich das Wort Heimat mit Zuflucht verwechsle? Wo ist der Ort, an dem meine Gedanken ruhig fließen können, an dem ich Briefe an die Freunde schreib...
Ein Maler, der sich Regentag nannte, gab sich diesen Künstlernamen weil er der Meinung war, dass alle Bilder, die er an einem regnerischen Tag gemalt hatte, ...
So lange du willst
Jörg Reinhardt

Veröffentlicht: 23.08.2014, 14:24:50
Lyrik, 24 mal gelesen
height=10
Der letzte Umzug
Jörg Reinhardt

Veröffentlicht: 23.08.2014, 14:22:48
Lyrik, 16 mal gelesen
height=10
Malerei
Robert Funk

Veröffentlicht: 10.08.2014, 18:12:41
Prosa, 22 mal gelesen
height=10 (2)
An sich ist das Leben im hiesigen NeoBiedermeier recht angenehm. Natürlich, könnte man einwerfen, ist es recht angenehm, wäre es anders, würde es sich ja keineswegs um ein NeoBiedermeier handeln, sondern beispielsweise um das Zeitalter des Dreiß...
Breitbeinig, alles gebettet, thront Karl im Fauteuil, in meinem Revier. Er formiert seine Haare, vom Gel wie vom Nordwind verweht, krönt satyrhafte Hochglanz-Züge. Aalglatt schimmert sein sonniger Teint. ...
„Wenn du sie dir so anschaust“, sagte er halblaut, „wenn du sie dir so anschaust, wundert dich nichts mehr.“ Dass er dies halblaut Gesagte zu niemand Besonderem gesprochen hatte, nur so vor sich hin oder zu sich selbst eigentlich, war kaum au...
Ausrasten I
Paul Auer

Veröffentlicht: 08.08.2014, 19:47:01
Prosa, 26 mal gelesen
height=10 (2)
Der Traum vom heftigen Hechtsprung
Paul Auer

Veröffentlicht: 05.08.2014, 17:19:06
Prosa, 34 mal gelesen
height=10
Von Menschen
Elisabeth Strasser

Veröffentlicht: 27.07.2014, 17:19:49
Prosa, 25 mal gelesen
height=10
Es ist der Zusammenhalt,
die Moral der Leut, die Sprache der Rücksicht ...
Ungewiss
ist das Blatt des Dichters Herzens. Geist ...
Wenn uns die Zeit
auch manchmal trennt, ist unser Herz verbunden, ...
Nächstenliebe
Katharina LHJ Fischer

Veröffentlicht: 22.07.2014, 10:08:02
Lyrik, 13 mal gelesen
height=10
Erwachet
Katharina LHJ Fischer

Veröffentlicht: 22.07.2014, 10:07:08
Lyrik, 16 mal gelesen
height=10
Wahre Liebe
Katharina LHJ Fischer

Veröffentlicht: 22.07.2014, 10:06:19
Lyrik, 13 mal gelesen
height=10
Unerschütterlich seist du
in deinem Werk, verbeuge dich vor dem Licht anderer ...
Du
meine unerschöpfliche Liebe, du bist die...
Oh du unermessliche
Leidenschaf des Herzens, du...
Ehrfürchtiger Geist
Katharina LHJ Fischer

Veröffentlicht: 22.07.2014, 09:50:18
Lyrik, 13 mal gelesen
height=10
Gottverbunden
Katharina LHJ Fischer

Veröffentlicht: 18.07.2014, 09:45:55
Lyrik, 15 mal gelesen
height=10
Berufung
Katharina LHJ Fischer

Veröffentlicht: 18.07.2014, 09:36:53
Lyrik, 19 mal gelesen
height=10 (3)
Wenn deine vertraute
Stimme verstummt, deine Lichtblicke sich neigen, so...
Friedvoll sind die, die
ihre Zunge im Gefecht zu hüten wissen, nicht aber ...
...und wenn die Stille
dich umschließt, das Schweigen in dir pocht, so...
Dein Martyrium
Katharina LHJ Fischer

Veröffentlicht: 18.07.2014, 09:35:52
Lyrik, 13 mal gelesen
height=10
Fundament
Katharina LHJ Fischer

Veröffentlicht: 18.07.2014, 09:30:48
Lyrik, 15 mal gelesen
height=10
Tiefsinnig
Katharina LHJ Fischer

Veröffentlicht: 18.07.2014, 09:29:38
Lyrik, 14 mal gelesen
height=10
Der Tag erwacht zum Leben, regnerisch kühl und kein einziger Sonnenstrahl drang durch das dichte Gewölk hindurch. Eigentlich nichts Aussergewöhnliches für einen Tag mitten im Herbst, jedoch war der Sommer ungewöhnlich nass und grau....
(Berlin) Am 3. Juli verlieh das Haus der Kulturen der Welt seinen Internationalen Literaturpreis. Endlich ein Preis, der neben Autoren, auch den Übersetzern gilt. ...
Last und Leid nach Lust und Laune...
Jimmi Johnson
Mirco Krättli

Veröffentlicht: 17.07.2014, 20:33:19
Roman, 19 mal gelesen
height=10
Übersetzen ist Schreiben am Geländer
Jasmin Kröger

Veröffentlicht: 13.07.2014, 21:53:15
Sachliteratur, 38 mal gelesen
height=10
Bizarr
Manfred Ach

Veröffentlicht: 20.06.2014, 09:35:52
Prosa, 29 mal gelesen
height=10 (2)
„Seht doch hin, gnädiger Herr – das, was da steht, sind keine Riesen, sondern Windmühlen.“
Miguel de Cervantes An einem schönen Frühlingstag tapste Peter Bernkopf mit einem violetten Lederkoffer in der Hand von einem rostigen Dampfschiff....
Taschentücher, zerknüllt, verstreut, ihre Tränen – eine Schande für dieses geschmackvolle Wohnzimmer, für das Massivholz, die polierten Flächen, die warmen Farbtöne; eine gefällige Kulisse, nicht aber für ihren mädchenhaften Weltschmerz, ...
In guten wie in schlechten Tagen
Alles hatte so gut begonnen. Alfred hatte sie kennen gelernt, sich in sie verliebt, sie bald geheiratet und gemeinsam hatten sie ihr Heim eingerichtet. Kathi war ein fröhliches Mädchen gewesen, hatte gerne gelac...
Nerven heilen (Rosalies Heimkehr)
Paul Auer

Veröffentlicht: 17.06.2014, 11:28:33
Prosa, 35 mal gelesen
height=10
Just Like A Woman
Paul Auer

Veröffentlicht: 17.06.2014, 11:15:19
Prosa, 30 mal gelesen
height=10
In guten wie in schlechten Tagen
Peter Somma

Veröffentlicht: 12.06.2014, 15:28:02
Prosa, 20 mal gelesen
height=10
Ich warte und warte und warte...
Die Flügel zu öffnen eröffnet ein neues Bild...
WIE EIN ZÄRTLICHER KUSS
Aufzuwachen neben dir und noch halb benommen mich hineinwinden in die Wärme deiner Umarmung und spüren diese hypnotische Berührung, dieses behutsame Streichen über das Haar … Unsagbares Glück überkommt mi...
Wart-Wort-Spielerei
Kari Fence

Veröffentlicht: 30.05.2014, 08:58:37
Lyrik, 14 mal gelesen
height=10
Flügel
Kari Fence

Veröffentlicht: 30.05.2014, 08:53:17
Lyrik, 17 mal gelesen
height=10
WIE EIN ZÄRTLICHER KUSS
Margreth Husek

Veröffentlicht: 18.05.2014, 14:59:05
Lyrik, 22 mal gelesen
height=10
Mit dir aufwachen, jeden Tag mit dir lachen
mit dir weinen mit dir mein Leben teilen.
...
Die Waschmaschine ratterte. Meine Eltern waren ganz stolz darauf. Denn sie war neu! Am Nachmittag saßen wir, meine Mutter, mein Stiefvater und ich auf dem laminierten Küchenboden vor der rotierenden Maschine und starrten fasziniert in die Trommel. ...
Das Pip-Pip-Pip des Müllautos im Rückwärtsgang weckte ihn auf. Morgengrauen. Einen Moment kam ihm in den Sinn, dass er gestern Abend vergessen hatte, den Müllsack hinauszutragen und vors Haus zu stellen. Doch er hatte ihn hinausgebracht. Ganz sic...
Liebesgedichte
Anna Übelacker

Veröffentlicht: 14.05.2014, 09:23:23
Lyrik, 23 mal gelesen
height=10
Was war
Ralf Kamrad

Veröffentlicht: 11.05.2014, 09:45:28
Prosa, 68 mal gelesen
height=10 (3)
Tagestrübe - Auszüge
Elisabeth Strasser

Veröffentlicht: 05.05.2014, 18:52:32
Prosa, 24 mal gelesen
height=10

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 weiter