Autorinnen und Autoren präsentieren ihre Arbeiten.

Hier können Sie Texte kostenlos veröffentlichen und lesen.
Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt, die Rechte liegen bei den Autorinnen und Autoren.
Jeder Veröffentlichung wird mit schriftlichem Protokoll bestätigt.

Es ist 5 vor 12. Das heißt beispielsweise, laut Bericht von Global 2000, dass eine neue Klimastudie bestätigte, anstatt eines Meeresspiegelanstiegs von 0,19 bis 0,59 Metern sei nun von einem Anstieg von 0,9 bis 1,6 Metern bis Ende des Jahrhunderts ...
Morgen wird ein neue tag, ein bessere tag für dich Wirst du dich freuen wie die Sonne scheint Wirst du dich sehen wie schön kann dein Leben sein...
Man versteht die Väter meist erst dann, wenn es zu spät ist. Woche für Woche ist dies mein erster Gedanke, wenn ich aus dem Dunst, dem abscheulichen, dem schönen, kommend auf die Weihburggasse trete ...

Von Zahlen

Elisabeth Strasser

Veröffentlicht: 13.12.2014, 15:40:18
Prosa, 26mal gelesen
height=10

Morgen wird ein neuer Tag

Rimbu Luciano

Veröffentlicht: 27.11.2014, 12:16:54
Lyrik, 20mal gelesen
height=10

Feierabend/Vaterdunst

Paul Auer

Veröffentlicht: 23.11.2014, 22:24:29
Prosa, 31mal gelesen
height=10 (2)

Ich muss wie hypnotisiert auf ihr Dirndldekolleté gestarrt haben, denn ihre Stimme sagte plötzlich: Wenn Sie sich satt gesehen haben, würde ich gerne bei der nächsten Station aussteigen...
Wie sprichst du zu einem Engel?
Für einen Moment sind wir allein Verirren uns in den Wolken ...
Als Axel zur Welt kam, bekam er als Erstes einen Schlag auf den Po
und er fing erbärmlich zu schreien an. , trug die Schwester in die Akte ein....
Todesstrafe
Robert Funk

Veröffentlicht: 11.11.2014, 10:19:02
Prosa, 22 mal gelesen
height=10 (3)
Wie sprichst du zu einem Engel?
Susanne Ulrike Maria Albrecht

Veröffentlicht: 10.11.2014, 11:26:58
Lyrik, 229 mal gelesen
height=10
Der Erstling
Hartmut Boehm

Veröffentlicht: 07.11.2014, 17:05:23
Roman, 21 mal gelesen
height=10
...Ist nur ein
Augenblick! Eine Probe ...
Wenn der Himmel
sich verdunkelt, der letzte Stern ...
Die Zeit
wohin sie führt wie viel verbleibt ...
Das Leben
Katharina LHJ Fischer

Veröffentlicht: 31.10.2014, 20:33:06
Lyrik, 19 mal gelesen
height=10
Erlösung
Katharina LHJ Fischer

Veröffentlicht: 31.10.2014, 20:28:30
Lyrik, 13 mal gelesen
height=10
Ewigkeit zu Ewigkeit
Katharina LHJ Fischer

Veröffentlicht: 31.10.2014, 20:16:32
Lyrik, 18 mal gelesen
height=10
Er ist wunderschön. Eine Halbkugel wie sie im Buche steht; eine perfekte Hälfte eines Kreises. Scheinbar reglos steht er am Himmel während die Wolken um ihn herum toben, einen Sturm auslösen und ihn immer wieder überdecken. Ihn scheint es nicht ...
Zwei Menschen die sich trafen, die sich scheinbar nicht kannten und die doch eine Verbundenheit ausstrahlten wie sie nur wenigen Menschen zuvor begegnet war. Sie schienen in einer eigenen Welt zu leben, abgeschirmt von dem was sie umgibt, geschützt ...
Es war alles so leer. Zu leer. Der Sinn fehlte, die Emotionen waren abgestellt, es war alles grau in grau. Die Menschen feindlich und fremd. Die Stimmen wirr und alle einsam, getrennt. Es gab keine Verbindung, weder zwischen den Dingen selber noch zw...
Der Mond
Mo Henning

Veröffentlicht: 29.10.2014, 13:47:00
Prosa, 19 mal gelesen
height=10
Das Unsichtbare eines Wiedersehens
Mo Henning

Veröffentlicht: 29.10.2014, 13:43:57
Prosa, 14 mal gelesen
height=10 (2)
Gedanken am Nachmittag eines sonnigen Herbsttages
Mo Henning

Veröffentlicht: 29.10.2014, 13:37:41
Prosa, 19 mal gelesen
height=10 (2)
Er wiederholt sich ständig und er behauptet augenblicklich das Gegenteil von dem was er gerade gesagt hat, um es sofort wiederum als sinnlos, krank und tödlich zu verdammen....
Eli Winston drehte seinen Kopf nach links und erkannte dass auch auf dieser Seite – im Falle eines Fluchtversuchs – bloß eine graue Betonwand auf ihn warten würde. Seine Hände ruhten auf einer metallenen, kalten Tischplatte, die das flackernde...
Bingo!
Der Tag ist die Nacht, die Nacht ist der Tag. Der Tod ist das Leben, das Leben ist der Tod. ...
Nicht
Robert Funk

Veröffentlicht: 23.10.2014, 19:49:09
Prosa, 13 mal gelesen
height=10 (2)
Bestrafung
Dominik Reigner

Veröffentlicht: 02.10.2014, 21:02:06
Prosa, 31 mal gelesen
height=10 (2)
Trottoirephilosophie
Robert Funk

Veröffentlicht: 27.09.2014, 22:01:00
Lyrik, 19 mal gelesen
height=10
Er trug eine dunkelgraue Hose, eine karamelfarbenes Sacco, vermutlich aus Kaschmirwolle,...
Der Hausverstand endet an der Schwelle der eigenen geistigen vier Wände....
SOLANGE DU WILLST
Die letzten Jahre haben Spuren in unsere Gesichter gebrannt. Unsere Tränen fließen langsamer, je öfter wir weinen müssen. Die Uhr tickt wieder etwas schneller, wenn wir an Kreuzungen stehen und uns für eine Richtung e...
Sauerstoff
Robert Funk

Veröffentlicht: 19.09.2014, 10:24:30
Prosa, 14 mal gelesen
height=10
mit an Wahrscheinlichkeit grenzender Sicherheit
Florian Sidlo

Veröffentlicht: 28.08.2014, 08:46:06
Andere, 70 mal gelesen
height=10 (2)
So lange du willst
Jörg Reinhardt

Veröffentlicht: 23.08.2014, 14:24:50
Lyrik, 24 mal gelesen
height=10
DER LETZTE UMZUG
Wo gehe ich hin in den letzten Jahren meines Lebens? Wo gehöre ich hin, wenn ich das Wort Heimat mit Zuflucht verwechsle? Wo ist der Ort, an dem meine Gedanken ruhig fließen können, an dem ich Briefe an die Freunde schreib...
Ein Maler, der sich Regentag nannte, gab sich diesen Künstlernamen weil er der Meinung war, dass alle Bilder, die er an einem regnerischen Tag gemalt hatte, ...
An sich ist das Leben im hiesigen NeoBiedermeier recht angenehm. Natürlich, könnte man einwerfen, ist es recht angenehm, wäre es anders, würde es sich ja keineswegs um ein NeoBiedermeier handeln, sondern beispielsweise um das Zeitalter des Dreiß...
Der letzte Umzug
Jörg Reinhardt

Veröffentlicht: 23.08.2014, 14:22:48
Lyrik, 16 mal gelesen
height=10
Malerei
Robert Funk

Veröffentlicht: 10.08.2014, 18:12:41
Prosa, 22 mal gelesen
height=10 (2)
Ausrasten I
Paul Auer

Veröffentlicht: 08.08.2014, 19:47:01
Prosa, 26 mal gelesen
height=10 (2)
Breitbeinig, alles gebettet, thront Karl im Fauteuil, in meinem Revier. Er formiert seine Haare, vom Gel wie vom Nordwind verweht, krönt satyrhafte Hochglanz-Züge. Aalglatt schimmert sein sonniger Teint. ...
„Wenn du sie dir so anschaust“, sagte er halblaut, „wenn du sie dir so anschaust, wundert dich nichts mehr.“ Dass er dies halblaut Gesagte zu niemand Besonderem gesprochen hatte, nur so vor sich hin oder zu sich selbst eigentlich, war kaum au...
Es ist der Zusammenhalt,
die Moral der Leut, die Sprache der Rücksicht ...
Der Traum vom heftigen Hechtsprung
Paul Auer

Veröffentlicht: 05.08.2014, 17:19:06
Prosa, 34 mal gelesen
height=10
Von Menschen
Elisabeth Strasser

Veröffentlicht: 27.07.2014, 17:19:49
Prosa, 25 mal gelesen
height=10
Nächstenliebe
Katharina LHJ Fischer

Veröffentlicht: 22.07.2014, 10:08:02
Lyrik, 13 mal gelesen
height=10
Ungewiss
ist das Blatt des Dichters Herzens. Geist ...
Wenn uns die Zeit
auch manchmal trennt, ist unser Herz verbunden, ...
Unerschütterlich seist du
in deinem Werk, verbeuge dich vor dem Licht anderer ...
Erwachet
Katharina LHJ Fischer

Veröffentlicht: 22.07.2014, 10:07:08
Lyrik, 16 mal gelesen
height=10
Wahre Liebe
Katharina LHJ Fischer

Veröffentlicht: 22.07.2014, 10:06:19
Lyrik, 13 mal gelesen
height=10
Ehrfürchtiger Geist
Katharina LHJ Fischer

Veröffentlicht: 22.07.2014, 09:50:18
Lyrik, 13 mal gelesen
height=10
Du
meine unerschöpfliche Liebe, du bist die...
Oh du unermessliche
Leidenschaf des Herzens, du...
Wenn deine vertraute
Stimme verstummt, deine Lichtblicke sich neigen, so...
Gottverbunden
Katharina LHJ Fischer

Veröffentlicht: 18.07.2014, 09:45:55
Lyrik, 15 mal gelesen
height=10
Berufung
Katharina LHJ Fischer

Veröffentlicht: 18.07.2014, 09:36:53
Lyrik, 19 mal gelesen
height=10 (3)
Dein Martyrium
Katharina LHJ Fischer

Veröffentlicht: 18.07.2014, 09:35:52
Lyrik, 13 mal gelesen
height=10

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 weiter