Autorinnen und Autoren präsentieren ihre Arbeiten.

Hier können Sie Texte kostenlos veröffentlichen und lesen.
Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt, die Rechte liegen bei den Autorinnen und Autoren.
Jeder Veröffentlichung wird mit schriftlichem Protokoll bestätigt.

Genug! Das Wort hallte immer noch in ihrem Kopf wider. Das war das Wort dass ihr Marc, ihr Verlobter, gestern Abend an den Kopf geworfen hatte während er ihr mit der flachen Hand hart ins Gesicht geschlagen hatte....
ich erwache ,und finde mich im schmerz wieder
vor wenigen zeitlosen momenten befand ich mich noch in der wärme deines schoßes der morgen beginnt die zeit fängt an sich zu formen dein antlitz ist in das schwarze meiner augen gebrannt will ic...
In der Großstadt zu leben heißt vom frühen Morgen an bis in den späten Abend hinein, jeden Tag, zwischen den Menschenmengen hindurch...

Genug! - Liebe 2.0

Martina Leitner

Veröffentlicht: 04.03.2015, 13:02:36
Roman, 27mal gelesen
height=10

Liebe in Klein

Anna Stefan

Veröffentlicht: 02.03.2015, 09:13:43
Andere, 14mal gelesen
height=10

Besuch

Robert Funk

Veröffentlicht: 18.02.2015, 08:49:35
Prosa, 13mal gelesen
height=10

SEHNSUCHT
Wo nehm ich, wenn es Winter ist, die Blumen und den Sonnenschein? Die Krähen lauern im Geäst, die Gedanken frieren in den Nächten. Wo find ich, wenn es Winter ist, das Licht und wo den Schmetterling? Die Wiese ruht im Nebelme...
Manchmal, wenn du mich küsst
ist das wie 1000 Regenbögen auf einmal die vor mir zerfließen und explodieren und sich neu formen nur um dann wieder zu zerfließen und...
Schau, da schwimmt dein Herz.
Ich fang es für dich ein. Es fällt in meine Unschuld,...
SEHNSUCHT
Margreth Husek

Veröffentlicht: 12.02.2015, 20:57:32
Lyrik, 32 mal gelesen
height=10 (2)
was immer so ist
Anne

Veröffentlicht: 11.02.2015, 23:05:00
Lyrik, 14 mal gelesen
height=10
Dein Herz in meinem Herz
Anne

Veröffentlicht: 11.02.2015, 22:51:51
Prosa, 12 mal gelesen
height=10
Irgendwann ist es so weit. Dann ist es geschafft. Mit Einsatz, festem Willen und Durchhaltevermögen erreicht man alles, was man wirklich will. Daran habe ich stets geglaubt, nun hat es sich bewahrheitet....
SALZ DES LEBENS
So manches in meinem Leben schließe ich aus. Doch es gibt Schicksalsschläge, denen entkommst du nicht! Und es ist tröstlich, wenn wir Wange an Wange legen und das Salz der Tränen sich vereint. ...
Komplex oder Idealisierung?
Als Folge von Mangel an Berührung? Herzflattern und  Gedankenblockierung....
Vorbereitung der Antrittsrede
Elisabeth Strasser

Veröffentlicht: 07.02.2015, 19:09:52
Prosa, 24 mal gelesen
height=10
SALZ DES LEBENS
Margreth Husek

Veröffentlicht: 30.01.2015, 23:03:30
Lyrik, 33 mal gelesen
height=10
Gefühle oder Idealisierung?
Eva Büchlein

Veröffentlicht: 24.01.2015, 19:22:49
Prosa, 21 mal gelesen
height=10
EINE SCHWARZE ROSE
EINS Seit zwei Jahren war die deutsche Kulturethnologin Elke Sickl in Wien als Institutsvorständin tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte waren Schlachthöfe und Konfliktforschung. Die letzte Publikation erschien unter dem Titel:...
EINE SCHWARZE ROSE
EINS Seit zwei Jahren war die deutsche Kulturethnologin Elke Sickl in Wien als Institutsvorständin tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte waren Schlachthöfe und Konfliktforschung. Die letzte Publikation erschien unter dem Titel:...
Hallo unbekannte, Unmaskierte! Wie kann es sein, dass die bestaussehende, die charmanteste und offensichtlich auch fröhlichste Person, die mir überhaupt jemals begegnet ist...
Eine schwarze Rose
Margreth Husek

Veröffentlicht: 14.01.2015, 22:57:01
Prosa, 30 mal gelesen
height=10
EINE SCHWARZE ROSE
Margreth (Margaretha) Husek

Veröffentlicht: 14.01.2015, 21:48:03
Prosa, 25 mal gelesen
height=10 (2)
Sexdating
Robert Funk

Veröffentlicht: 09.01.2015, 19:13:45
Prosa, 23 mal gelesen
height=10 (2)
Die Schönheitskönigin Sarah Rotblatt fährt an einer Tankstelle vor.
Wie stellen wir uns das vor? Wie stellen wir uns sie vor?...
DER SILVESTERMORD
EINS Die Kripo-Chefin Dora Haiderer sah noch nie so viele vergnügliche und tanzende Falten, Furchen, Altersflecken und Schlaffheit rund um die Pestsäule am Graben. Schon am frühen Nachmittag waren Einheimische und Touristen a...
Tratschende Weihnachten.
Enden und grüßen!? Weihnachten achten! Sie enden! Ach, kleiner Horizont... Oh sportliches Fädchen... Weihnachten schmusen! Und Tratschen! Sieh nur ... ... sei es auch glitzernd! ...
Vorstellung
Elisabeth Strasser

Veröffentlicht: 07.01.2015, 21:39:18
Prosa, 27 mal gelesen
height=10
DER SILVESTERMORD
Margreth Husek

Veröffentlicht: 27.12.2014, 16:24:20
Prosa, 52 mal gelesen
height=10
selbst
Ralf Kamrad

Veröffentlicht: 25.12.2014, 10:02:44
Lyrik, 35 mal gelesen
height=10
Geschepper, Gepolter, ein dumpfer Schlag, ein jäher Schrei reisst ihn aus dem Schlaf. Was ist los? ...
Es ist 5 vor 12. Das heißt beispielsweise, laut Bericht von Global 2000, dass eine neue Klimastudie bestätigte, anstatt eines Meeresspiegelanstiegs von 0,19 bis 0,59 Metern sei nun von einem Anstieg von 0,9 bis 1,6 Metern bis Ende des Jahrhunderts ...
Morgen wird ein neue tag, ein bessere tag für dich Wirst du dich freuen wie die Sonne scheint Wirst du dich sehen wie schön kann dein Leben sein...
Überraschungskunst
Robert Funk

Veröffentlicht: 14.12.2014, 09:19:16
Prosa, 20 mal gelesen
height=10
Von Zahlen
Elisabeth Strasser

Veröffentlicht: 13.12.2014, 15:40:18
Prosa, 26 mal gelesen
height=10
Morgen wird ein neuer Tag
Rimbu Luciano

Veröffentlicht: 27.11.2014, 12:16:54
Lyrik, 20 mal gelesen
height=10
Man versteht die Väter meist erst dann, wenn es zu spät ist. Woche für Woche ist dies mein erster Gedanke, wenn ich aus dem Dunst, dem abscheulichen, dem schönen, kommend auf die Weihburggasse trete ...
Ich muss wie hypnotisiert auf ihr Dirndldekolleté gestarrt haben, denn ihre Stimme sagte plötzlich: Wenn Sie sich satt gesehen haben, würde ich gerne bei der nächsten Station aussteigen...
Wie sprichst du zu einem Engel?
Für einen Moment sind wir allein Verirren uns in den Wolken ...
Feierabend/Vaterdunst
Paul Auer

Veröffentlicht: 23.11.2014, 22:24:29
Prosa, 31 mal gelesen
height=10 (2)
Todesstrafe
Robert Funk

Veröffentlicht: 11.11.2014, 10:19:02
Prosa, 22 mal gelesen
height=10 (3)
Wie sprichst du zu einem Engel?
Susanne Ulrike Maria Albrecht

Veröffentlicht: 10.11.2014, 11:26:58
Lyrik, 229 mal gelesen
height=10
Als Axel zur Welt kam, bekam er als Erstes einen Schlag auf den Po
und er fing erbärmlich zu schreien an. , trug die Schwester in die Akte ein....
...Ist nur ein
Augenblick! Eine Probe ...
Wenn der Himmel
sich verdunkelt, der letzte Stern ...
Der Erstling
Hartmut Boehm

Veröffentlicht: 07.11.2014, 17:05:23
Roman, 21 mal gelesen
height=10
Das Leben
Katharina LHJ Fischer

Veröffentlicht: 31.10.2014, 20:33:06
Lyrik, 19 mal gelesen
height=10
Erlösung
Katharina LHJ Fischer

Veröffentlicht: 31.10.2014, 20:28:30
Lyrik, 13 mal gelesen
height=10
Die Zeit
wohin sie führt wie viel verbleibt ...
Er ist wunderschön. Eine Halbkugel wie sie im Buche steht; eine perfekte Hälfte eines Kreises. Scheinbar reglos steht er am Himmel während die Wolken um ihn herum toben, einen Sturm auslösen und ihn immer wieder überdecken. Ihn scheint es nicht ...
Zwei Menschen die sich trafen, die sich scheinbar nicht kannten und die doch eine Verbundenheit ausstrahlten wie sie nur wenigen Menschen zuvor begegnet war. Sie schienen in einer eigenen Welt zu leben, abgeschirmt von dem was sie umgibt, geschützt ...
Ewigkeit zu Ewigkeit
Katharina LHJ Fischer

Veröffentlicht: 31.10.2014, 20:16:32
Lyrik, 18 mal gelesen
height=10
Der Mond
Mo Henning

Veröffentlicht: 29.10.2014, 13:47:00
Prosa, 19 mal gelesen
height=10
Das Unsichtbare eines Wiedersehens
Mo Henning

Veröffentlicht: 29.10.2014, 13:43:57
Prosa, 14 mal gelesen
height=10 (2)
Es war alles so leer. Zu leer. Der Sinn fehlte, die Emotionen waren abgestellt, es war alles grau in grau. Die Menschen feindlich und fremd. Die Stimmen wirr und alle einsam, getrennt. Es gab keine Verbindung, weder zwischen den Dingen selber noch zw...
Er wiederholt sich ständig und er behauptet augenblicklich das Gegenteil von dem was er gerade gesagt hat, um es sofort wiederum als sinnlos, krank und tödlich zu verdammen....
Eli Winston drehte seinen Kopf nach links und erkannte dass auch auf dieser Seite – im Falle eines Fluchtversuchs – bloß eine graue Betonwand auf ihn warten würde. Seine Hände ruhten auf einer metallenen, kalten Tischplatte, die das flackernde...
Gedanken am Nachmittag eines sonnigen Herbsttages
Mo Henning

Veröffentlicht: 29.10.2014, 13:37:41
Prosa, 19 mal gelesen
height=10 (2)
Nicht
Robert Funk

Veröffentlicht: 23.10.2014, 19:49:09
Prosa, 13 mal gelesen
height=10 (2)
Bestrafung
Dominik Reigner

Veröffentlicht: 02.10.2014, 21:02:06
Prosa, 31 mal gelesen
height=10 (2)

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 weiter