Autorinnen und Autoren präsentieren ihre Arbeiten.

Hier können Sie Texte kostenlos veröffentlichen und lesen.
Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt, die Rechte liegen bei den Autorinnen und Autoren.
Jeder Veröffentlichung wird mit schriftlichem Protokoll bestätigt.

Steckbrief
Herbst - Revolutionär, Prinz, der den Sommerkönig vom Thron fegt, geistert als Nebelgestalt durch den sterbenden Wald - bis sich kein Blatt mehr regt. Da vergeht dir Hören und Sehen. Herbst - alter Chlochard, zieht sich zur...
Herbstmelancholie
Kastanien sind gefallen, das Laub sinkt rot, gelb, braun. Schon ruht der Herbst in allem, worauf wir blind vertraun. Der Stachel in deinem Herzen, was die Seele zum Weinen gebracht, das Dunkle in deinen Gefühlen zu lös...
Die nächsten zwei Tage war Tr damit beschäftigt, einerseits sein Dach über die Wohngrube aufzurichten, andererseits Lik zu helfen, den Ofen fertig zu bauen. Am ersten Nachmittag hielt sie ein Regenguss auf und Tr stand bis zum Knöchel tief im Was...

Steckbrief

Annelie Kelch

Veröffentlicht: 13.10.2015, 13:02:44
Lyrik, 4mal gelesen
height=10

Herbstmelancholie

Annelie Kelch

Veröffentlicht: 13.10.2015, 12:58:38
Lyrik, 3mal gelesen
height=10

Begegnungen

Friedrich Kleinlein

Veröffentlicht: 12.10.2015, 20:06:04
Roman, 11mal gelesen
height=10

Kasermandl Schluchti
Bei einer dieser längeren Stopps fand er neben einem großen Tannenbaum einen kuscheligen braunen Teppich. Ohne zu zögern legte er sich auf den feinen warmen Teppich und schlief kurzerhand ein. Plötzlich bewegte sich etwas ...
Ansprüche stellen
Stielaugen machte die rote Wegschnecke beim Anblick der Italienischen Schönschrecke; die zirpte auf lückiger Wiese im Tal: Kriech weiter, armes Läuschen, ich stehe auf Schnecken mit Häuschen....
Limerick
Ein Foxterrier aus Hamm, machte jeden Abend Tamtam, bellte bis spät in die Nacht, hielt sämtliche Nachbarn wach, war tagsüber fromm wie ein Lamm....
Kasermandl reloaded
Mario Stillebacher

Veröffentlicht: 12.10.2015, 11:12:03
Junior, 13 mal gelesen
height=10
Ansprüche stellen - Limerick
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 10.10.2015, 13:44:06
Lyrik, 7 mal gelesen
height=10
Limerick
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 10.10.2015, 13:41:01
Lyrik, 3 mal gelesen
height=10
Limerick
Ein bildschönes Moderlieschen verliebte sich in ein Silberfischchen. "Komm mit mir in meinen Graben", bat sie den schillernden Schwaben im Spülstein unter Radieschen. ...
Letzter Wille
Der eifersüchtigen Zecke letzter Wille, bevor sie ersoff in der Bille: dass man die Italienische Schönschrecke aus ihrem Schönheitsschlaf wecke....
Limerick
Biene Summ besetzte ein Schneckenhaus. Das sah eine neidische Rindenlaus. Die dachte: ich werde sie zwicken und beißen, tot machen, auseinanderreißen - und mobbte das Bienchen hinaus....
Limerick
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 10.10.2015, 13:39:14
Lyrik, 2 mal gelesen
height=10
Letzter Wille
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 10.10.2015, 13:37:02
Lyrik, 2 mal gelesen
height=10
Limerick
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 08.10.2015, 16:03:31
Lyrik, 1 mal gelesen
height=10
Limerick
Einen Pinselfüßer aus Plauen wollte einst der Wiedehopf klauen. Insekt unterm Stein machte sich klein. Up-up, balzt der Vogel aus Nauen....
Limerick
Eine süße Spätzin aus Marbach tanzte lieblich Ballett auf dem Flachdach. Das sah ein gebildeter Specht, der las für sein Leben gern Brecht, nahm sie mit in sein Lesegemach....
Irmhild traf Regentag zusammen mit dem Kunstsammler, der eines seiner ungemalten Bilder aus der Serie Überraschungskunst gekauft hatte, zufällig in einem Café...
Limerick
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 08.10.2015, 16:01:07
Lyrik, 3 mal gelesen
height=10
Limerick
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 08.10.2015, 15:59:11
Lyrik, 2 mal gelesen
height=10
Kingston
Robert Funk

Veröffentlicht: 03.10.2015, 17:44:05
Prosa, 11 mal gelesen
height=10
Krieg III
Waffenstillstand zwischen Mann und Frau zwischen Mann, Frau und Kind Schweigen unter den Dielen dem Dach auf allen Schränken brodelt in den Betten zwischen Stühlen und Kissen im Kamin - tut weh. Dann lieber Strei...
Schicksal
Wand aus türkisblauer Seide: Meer, das nicht wogen darf; Fische, Seesterne, Muscheln webt sie hinein, setzt sich davor, wartet ... wartet auf Ebbe Flut auf ihn verschollen seit einer Karibik-Kreuzfahrt vor acht Jahren wi...
Vorschlag II
Reiß die Wellenbrecher nieder, die du in deinem Herzen errichtet hast. Was dein Tränenmeer nicht löschen kann, lindert es....
Krieg III
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 02.10.2015, 14:03:07
Lyrik, 3 mal gelesen
height=10
Schicksal
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 02.10.2015, 13:56:47
Lyrik, 3 mal gelesen
height=10
Vorschlag II
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 22.09.2015, 13:56:46
Lyrik, 9 mal gelesen
height=10
Notiz am Rande
Sonntag, 20.09.2015; Tagesschau, um die Mittagszeit geschaut: Papst zeigt Solidarität mit KopftuchträgerInnen - eine Interpretation - Anlässlich seines Kubabesuchs trug Papst Franziskus vorübergehend "Kopftuch". Der Kragen ...
Sie wollte in Montego Bay ankommen, er aber wollte lieber in Kingston ankommen. Er war zwar auch der Meinung, dass es egal sei, ob sie in Montego Bay ankämen und später nach Kingston fahren würden...
Bert und Max waren Freunde, seit sie in benachbarten Bauten zur Welt gekommen waren. Sie waren Hasen und lebten in einem sehr friedlichen Wald. Tagelang tollten sie durch Wiesen, Felder oder das Geäst des Waldes....
Notiz am Rande; Franziskus auf Kuba
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 22.09.2015, 13:54:04
Dramatik, 10 mal gelesen
height=10
Montego Bay
Robert Funk

Veröffentlicht: 20.09.2015, 18:00:43
Prosa, 7 mal gelesen
height=10
Der gute Freund
Thomas Ehrenberger

Veröffentlicht: 17.09.2015, 09:53:58
Junior, 12 mal gelesen
height=10 (2)
Selbst für Anfang November war es heute so richtig kalt. Es ging zwar nur ein leichter Wind, aber dadurch fühlte sich die Temperatur noch einmal zehn Grad kühler an. Nicht nur die Kälte, auch das Grau in Grau der Stadt schlug Hubert aufs Gemüt...
„Dann“ Man fährt von der Arbeit heim, sieht das Auto eines Freundes vor dessen Haustüre stehen. Er ist also vermutlich zu Hause. Man möchte mal wieder bei ihm vorbeisehen. „Dann“. Zuerst muss man ja noch einkaufen gehen. An der Kassa wart...
Obwohl der Drache über ihn kam, konnte Elon die winzige Chance nutzen und stieß mit seinem Speer in die ungeschützte Stelle des Drachen. Er durchbohrte sein Herz und der markerschütternde Schrei der Kreatur erstarb in einem leisen Gurgeln...
Kalte Zeiten
Thomas Ehrenberger

Veröffentlicht: 17.09.2015, 09:52:17
Prosa, 13 mal gelesen
height=10 (2)
"Dann"
Roman Ofner

Veröffentlicht: 16.09.2015, 11:17:44
Prosa, 70 mal gelesen
height=10 (3)
Bad Choices
Thomas Ehrenberger

Veröffentlicht: 15.09.2015, 22:40:32
Prosa, 19 mal gelesen
height=10 (2)
Die Angst als Führer,
Bombenhagel voll Gewalt, doch noch voller Hoffnung, trotz Habgier, Hass, gelebte Intoleranz; Kilometerlanges Leiden, die letzten Werte erst verkauft, den höchsten Einsatz spielend, trotz Habgier, Hass, gelebte Intoler...
Haiku
Frühnebelgewölk - Orangensonne frisst den Pampelmusenmond....
K r i e g
Morgenrot zecht über düsteren Ufern; man applaudiert kalten Gespenstern. Dein Leben ist nichts mehr wert. "Flieh"!, schreit dein Einbaum....
Flucht und Angst
Thomas Ehrenberger

Veröffentlicht: 15.09.2015, 22:25:50
Lyrik, 16 mal gelesen
height=10 (2)
Haiku
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 09.09.2015, 13:41:22
Lyrik, 9 mal gelesen
height=10
Krieg
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 09.09.2015, 13:36:19
Lyrik, 9 mal gelesen
height=10
Während wir auf Erden wandeln,
Sehen, hören, denken, handeln, Vergisst der Mensch sehr oft, fürwahr, Dass jeder einst ein Kinde war. ...
Monika machte in diesem Jahr das erstemal alleine Urlaub. Sie erkundete Paris. Heute stand eine Schloßbesichtigung auf dem Programm. Das 15 jährige Mädchen interessierte sich zwar nicht unbedingt für Schlösser oder ähnlichem, aber dieses hatte ...
Sommer II
So viel Herrlichkeit schenkt die Sonne: lässt der Käfer bunte Farben erglühn!...
Von einem stolzen Vater
Andreas Mitter

Veröffentlicht: 09.09.2015, 09:45:39
Lyrik, 11 mal gelesen
height=10
Nadelspitzen
Manuela Kuhnt

Veröffentlicht: 02.09.2015, 10:58:42
Andere, 2 mal gelesen
height=10
Sommer II
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 02.08.2015, 16:55:51
Lyrik, 4 mal gelesen
height=10
Haiku
Verklungener Ort - Ruinen, menschenfeindlich raunt es im Kleefeld...
Kühn
dem Basiliskenblick dem Augurenlächeln der Wahrsagerin begegnen, nachdem sie deine Hand gestohlen hat....
SOMMERIDYLLE
Margeriten, Wollgras, Glockenblumen, keine Bienen mehr, die auf Wiesen summen. Schmetterlinge? Gibt es diese noch? Ich lieg verträumt auf einem Maulwurfsloch. Ich sitz im Gras und zähl die Mücken, die auf meine rote Nase h...
Haiku
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 02.08.2015, 16:54:20
Lyrik, 4 mal gelesen
height=10
Vorschlag
Annelie Kelch

Veröffentlicht: 02.08.2015, 16:50:42
Lyrik, 5 mal gelesen
height=10
SOMMERIDYLE
Margreth Husek

Veröffentlicht: 28.07.2015, 15:21:16
Lyrik, 29 mal gelesen
height=10

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 weiter